11.10.2020          TSV Neuhaus  :  SV Tennenlohe 2                             1:0

Zum 3. Saisonspiel der 2. Mannschaft des SVT ging es zum TSV Neuhaus. Das Hinspiel gewann Neuhaus mit einem 2:0, in der Tabelle trennte beide Mannschaften vor dem Spieltag nur 3 Punkte. Besonders interessant war die Tatsache, dass beide Mannschaften zum Restart ungeschlagen waren und auch auf gleichem Niveau eingeschätzt werden konnten. Das Spiel schien zunächst ausgeglichen zu sein, allerdings konnte der TSV Neuhaus durch seine Außenspieler mehr Gefahr in den gegnerischen Strafraum bringen als der SVT. Der SVT tat sich schwer beim Verteidigen, konnte aber durch geschickte Pässe eigene Angriffe einleiten. Beide Seiten zeigten Defizite im Abschluss und so ging es mit einem durchaus leistungsgerechten 0:0 in die Halbzeitpause. Die 2. Hälfte lief genauso ab, wie die 1. Halbzeit. Der TSV Neuhaus konnte durch seine schnellen Offensivspieler viel Druck auf die Abwehr des SVT ausüben, die es schwer hatten, das Tor zu verteidigen. Zudem konnte der SVT weniger ins Offensivspiel übergehen, die wenigen Angriffsaktionen wurden von Neuhaus verteidigt oder konnten nicht im Tor versenkt werden. Somit fand das gesamte Spiel überwiegend in der SVT Hälfte statt. Sichtlich angeschlagen versuchte der SVT das 0:0 über die Zeit zu retten, allerdings schaffte der TSV Neuhaus kurz vor der Nachspielzeit das 1:0 zu erzielen, der SVT schaffte es nicht, den Ball vollständig abzuwehren. Kurz vor Ende des Spiels konnte der SVT noch eine Ecke herausspielen, aus welcher aber kein Tor erzielt werden konnte und das Spiel somit 1:0 für den TSV Neuhaus endete.

Der TSV Neuhaus kann seine Siegesserie halten, während die 2. Mannschaft des SVT mit einer Niederlage nach Hause muss. Nächste Woche Sonntag 18.10. hat der SVT aber die nächste Chance auf 3 Punkte gegen den Hammerbacher SV.   

Der Beitrag verfällt um 17:32 Uhr am Tue 12.10.2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.