Fussballferien
Unbenannt
Weinfahrt ins Blaue 21. Oktober 2017
19-09-2017

Weinfahrt ins Blaue 21. Oktober 2017

WEITERLESEN >
19-09-2017

Weinfahrt ins Blaue 21. Oktober 2017

WEINFAHRT INS BLAUE über Schwäbisch Hall nach Schwabbach

nicht-nur-in-der-bundesliga-rollt-der-ball-
Lasset die Spiele beginnen …
17-09-2017

Lasset die Spiele beginnen …

WEITERLESEN >
17-09-2017

Lasset die Spiele beginnen …

Die Sommerferien waren lang, für manchen Nachwuchskicker zu

05-09-2017

Gymnastik Kurse starten wieder ab dem 11.09.17

WEITERLESEN >
05-09-2017

Gymnastik Kurse starten wieder ab dem 11.09.17

Liebe SportlerInnen, Es geht wieder los! Ab dem 11.09.

Unbenannt
5tägiger Ausflug nach Ungarn 24.-29.09.2017
31-08-2017

5tägiger Ausflug nach Ungarn 24.-29.09.2017

WEITERLESEN >
31-08-2017

5tägiger Ausflug nach Ungarn 24.-29.09.2017

Ausflug nach  Ungarn - Budapest Termin:          2

Ludwig-Donau-Main-Kanal_Schwarzach_Brückkanal_001
Wanderung von Burgthann nach Schwarzenbruck 16.09.2017
23-08-2017

Wanderung von Burgthann nach Schwarzenbruck 16.09.2017

WEITERLESEN >
23-08-2017

Wanderung von Burgthann nach Schwarzenbruck 16.09.2017

Wanderung von Burgthann am Ludwig-Donau-Main-Kanal entlang

CIMG9914_1
50 Jahre Handballabteilung Tennenlohe
16-08-2017

50 Jahre Handballabteilung Tennenlohe

WEITERLESEN >
16-08-2017

50 Jahre Handballabteilung Tennenlohe

Am Samstag, den 29.07.2017 fand am Sportplatz in Tennenlohe

wanderstiefel
Ausflug Luisenburg-Festspiele Wunsiedel am 11. August 2017
31-07-2017

Ausflug Luisenburg-Festspiele Wunsiedel am 11. August 2017

WEITERLESEN >
31-07-2017

Ausflug Luisenburg-Festspiele Wunsiedel am 11. August 2017

Ausflug Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel Emmerich Kálmá

25-07-2017

Sommerferien-Kursplan Gymnastik

WEITERLESEN >
25-07-2017

Sommerferien-Kursplan Gymnastik

Liebe SportlerInnen, Nun ist es so weit, die Sommerpause

turniersieg-in-bruck-2017-breit
Pokal bleibt in Tennenlohe
15-07-2017

Pokal bleibt in Tennenlohe

WEITERLESEN >
15-07-2017

Pokal bleibt in Tennenlohe

Zum zweiten Mal in Folge konnte die Alte Herren (AH) Mannsch

20170709_085451
Letztes G-Jugend-Turnier der Saison beim SC Uttenreuth
09-07-2017

Letztes G-Jugend-Turnier der Saison beim SC Uttenreuth

WEITERLESEN >
09-07-2017

Letztes G-Jugend-Turnier der Saison beim SC Uttenreuth

Bei sommerlicher Hitze trat unsere Mannschaft am 09. Juli mi

wanderstiefel
Frankenweg 7./8. Etappe Scheßlitz bis Muggendorf 15./16.07.2017
08-07-2017

Frankenweg 7./8. Etappe Scheßlitz bis Muggendorf 15./16.07.2017

WEITERLESEN >
08-07-2017

Frankenweg 7./8. Etappe Scheßlitz bis Muggendorf 15./16.07.2017

Frankenweg 7. / 8. Etappe (mit Übernachtung) von Scheßli

Neuzugänge Sommer 2017
v.o.l.: Sven Faßold (TV 48 Erlangen), Hendrik Enders (Schwarz Weiss Wiesbaden), Vasileios Skerletidis (FSV Erlangen Bruck), Bastian Scholz (Spvgg Erlangen), Benedikt Schneider, Nico Riedl (Spvgg Erlangen), Adrian Mahr (Spielertrainer, TSV Neunkirchen)
v.u.l.: Nicolas Hesel (SC Uttenreuth), Niko Bogade (1.FC Herzogenaurach), Maximilian Dorn (Spvgg Erlangen), Viktor Brenner (Spvgg Erlangen), Phillip Smit Wiesner (Spvgg Erlangen)
+++Der SVT trainiert wieder+++
05-07-2017

+++Der SVT trainiert wieder+++

WEITERLESEN >
05-07-2017

+++Der SVT trainiert wieder+++

Auch die 1. Mannschaft des SV Tennenlohe steht wieder au

2017-07-02-PHOTO-00000277_1
wU15 bestreitet ihr erstes Turnier
03-07-2017

wU15 bestreitet ihr erstes Turnier

WEITERLESEN >
03-07-2017

wU15 bestreitet ihr erstes Turnier

Unsere C-Juniorinnen belegten beim 1.Trecor-Girls-Soccer-Cup

170702-100901
Beim Fritz-Weinrebe-Turnier in Spardorf
02-07-2017

Beim Fritz-Weinrebe-Turnier in Spardorf

WEITERLESEN >
02-07-2017

Beim Fritz-Weinrebe-Turnier in Spardorf

Einer der letzten Termine der Saison war das Fritz-Weinrebe-

DSC02483homepage
9. Erlanger Firmathlon 2017
01-07-2017

9. Erlanger Firmathlon 2017

WEITERLESEN >
01-07-2017

9. Erlanger Firmathlon 2017

fand dieses Jahr auf dem Sportgelände des SV Tennenlohe sta

Unbenannt
Radtour – durch den Tennenloher Forst Richtung Dormitz/Hetzles am Samstag, 24.06.2017
09-06-2017

Radtour – durch den Tennenloher Forst Richtung Dormitz/Hetzles am Samstag, 24.06.2017

WEITERLESEN >
09-06-2017

Radtour – durch den Tennenloher Forst Richtung Dormitz/Hetzles am Samstag, 24.06.2017

Radtour – Durch den Tennenloher Forst Richtung Dormitz/Het

Home > Tischtennis: Es wird wieder um Punkte gekämpft
Tischtennis (3)

Unsere drei Mannschaften sind mit unterschiedlichem Erfolg in die Punktspiele der Saison 2016/17 gestartet. Die sonst erfolgsverwöhnten Damen haben nach zwei Spielen leider noch keinen Punkt auf ihrem Konto, die 1. Herrenmannschaft liegt mit 3:1 Punkten im Soll und die 2. Herrenmannschaft grüßt mit 8:0 Punkten von der Tabellenspitze.

Damenmannschaft (2. BezirksligaNord/West)

Beim TTC Retzelfembach hatte man sich mehr erhofft, doch leider ging das Spiel mit dem „letzten Aufgebot“ 5:8 verloren. Noch unglücklicher verlief die Begegnung, natürlich auch wegen anhaltender Personalnot, gegen den ASV Wilhelmsdorf. Da keines der drei 5-Satz-Spiele gewonnen werden konnte, gab es eine 0:8 – Klatsche. An solche Niederlagen muss man sich nach all den erfolgreichen Jahren erst gewöhnen!

1. Herrenmannschaft (1. Kreisliga)

Beim ersten Spiel in der neuen Saison ging es nicht um Punkte sondern ums Weiterkommen. Beim Ligakonkurrenten SpVgg Erlangen V gewannen Markus Wendl, Johannes Handl und Stefan Forster souverän mit 5:1. Der Start in die Punkterunde gelang mit einem 9:4 – Erfolg bei TS BSG Herzogenaurach. Da zwei Stammspieler fehlten, musste sogar Markus Hertlein aus Salzburg kommen. Beim zweiten Spiel, wieder mit Ersatz, trennte man sich in Höchstadt mit 8:8. Wenn die Mannschaft vollständig antreten kann, wird sie schwer zu schlagen sein.

2. Herrenmannschaft (4. Kreisliga-Ost)

Das Ziel, der Aufstieg in die 3. Kreisliga, in der letzten Saison knapp verfehlt, scheint diesmal zum Greifen nahe. Mit vier Siegen ist die Tabellenspitze bereits erobert. Gegen SG Siemens III (9:5), TSV Brand (9:0) und Großdechsendorf III (9:4) wurde auf heimischer Platte ungefährdet gewonnen; in Baiersdorf gab es einen souveränen 9:0 – Erfolg. Bemerkenswert ist, dass noch kein Doppel verloren ggegangen ist (12:0!).

 

Förderverein Kunstrasen
Förderverein Kunstrasen
SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn