Fussballferien
Unbenannt
Silvesterwanderung, 31. Dezember 2018
26-11-2018

Silvesterwanderung, 31. Dezember 2018

WEITERLESEN >
26-11-2018

Silvesterwanderung, 31. Dezember 2018

Silvsterwanderung, 31. Dezember 2018 Wir treffen uns am M

09-11-2018

HAUPTVERSAMMLUNG – Bericht

WEITERLESEN >
09-11-2018

HAUPTVERSAMMLUNG – Bericht

Am Freitag, dem 16. November, fand in der Wied die Tennis Ha

Unbenannt
Besuch des Rother Christkindlesmarktes , Samstag, 08. Dez. 2018
06-11-2018

Besuch des Rother Christkindlesmarktes , Samstag, 08. Dez. 2018

WEITERLESEN >
06-11-2018

Besuch des Rother Christkindlesmarktes , Samstag, 08. Dez. 2018

Am Samstag, 08. Dez. 2018 Besuch des Rother Christkindlesma

Unbenannt
Ausflug nach Lauf/Pegnitz am 17. Nov. 2018 Dampfmodelltage und Stadtführung
06-11-2018

Ausflug nach Lauf/Pegnitz am 17. Nov. 2018 Dampfmodelltage und Stadtführung

WEITERLESEN >
06-11-2018

Ausflug nach Lauf/Pegnitz am 17. Nov. 2018 Dampfmodelltage und Stadtführung

Ausflug nach Lauf/Pegnitz am Samstag, 17. Nov. 2018: zu den

24-10-2018

C-Jugend Traditionsfreundschaftsspiel gegen Greuther Fürth II – Bayernliga

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugend Traditionsfreundschaftsspiel gegen Greuther Fürth II – Bayernliga

Nach einigem organisatorischen Tohuwabohu konnten das Spiel

24-10-2018

C-Jugend gegen SpVgg Heroldsbach

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugend gegen SpVgg Heroldsbach

Gegen die mit "kleiner" Bank auflaufenden Heroldsbacher bega

24-10-2018

C-Jugeng gegen TV 48 Erlangen

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugeng gegen TV 48 Erlangen

Endlich ein vermeintlich gleichwertiger Gegner beim Abendspi

Kursplan_Winter_18_19
Neuer Kursplan
24-10-2018

Neuer Kursplan

WEITERLESEN >
24-10-2018

Neuer Kursplan

Ab Montag, 05.11.2018 startet der neue Kursplan. Das Team

Unbenannt
Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn  Kitzbühel
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

WEITERLESEN >
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

Familien-Skifahrt vom 22. – 24. Feb.  2019 ins Skigebie

Unbenannt
Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019
22-10-2018

Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019

WEITERLESEN >
22-10-2018

Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019

Terminvorschau Datum Winterhalbjahr 2018/2019 V

Unbenannt
Saison-Abschluss, Freitag 02. November 2018
14-10-2018

Saison-Abschluss, Freitag 02. November 2018

WEITERLESEN >
14-10-2018

Saison-Abschluss, Freitag 02. November 2018

06-10-2018

C-Jugend englische Woche mit nur einem Punkt

WEITERLESEN >
06-10-2018

C-Jugend englische Woche mit nur einem Punkt

Nach dem schwehren Spiel gegen Weilersbach, fand am Donnerst

Wandern SV Tennenlohe
Frankenweg Etappe 15 am 14.10.2018 Berching nach  Döllwang/Hacklsberg
04-10-2018

Frankenweg Etappe 15 am 14.10.2018 Berching nach Döllwang/Hacklsberg

WEITERLESEN >
04-10-2018

Frankenweg Etappe 15 am 14.10.2018 Berching nach Döllwang/Hacklsberg

Wanderung auf dem Frankenweg Etappe 15 von  Berching  nac

29-09-2018

C-Jugend endlich erstes Punktspiel in der Saison 2018/19

WEITERLESEN >
29-09-2018

C-Jugend endlich erstes Punktspiel in der Saison 2018/19

Nachdem wir am ersten Spieltag gleich mal Spielfrei hatten u

29-09-2018

C-Jugend Pokalaus

WEITERLESEN >
29-09-2018

C-Jugend Pokalaus

Im zweiten Pokalspiel gegen Weilersbach gab es für uns nich

20180911_195731
C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen
13-09-2018

C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen

WEITERLESEN >
13-09-2018

C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen

Am 12.09.2018 ging es für die 2005er und 2004er der Spielge

Home > SVT-G-Jugend beim Auswärtsturnier in Eckenhaid
Die Mannschaft am 07.05.2016 in Eckenhaid

Das Wochenende um Christi Himmelfahrt wartete mit herrlichstem Frühlingswetter bei 20 °C und wolkenlosem Himmel auf. Der in die liebliche Landschaft der vor-Fränkischen Schweiz zwischen Wald und Wiesen eingebettte Sportplatz des SC Eckenhaid empfing uns und die anderen Mannschaften leicht schräg, aber freundlich. Inmitten dieser picknickähnlichen Szenerie schossen wir uns vor der Mannschaftsaufstellung etwas warm, sodann hatten unsere Jungs das dritte Spiel gegen den SV Behringersdorf. Unsere ersten Spiele sind immer die schlechtesten, und so ging auch dieses trotz einer ordentlichen Defensivleistung 0:1 verloren.

Lukas in Action
Lukas in Action

Im zweiten Spiel gegen den SV Simonshofen konnten wir endlich wieder punkten und gingen mit 3:1 als Sieger hervor. Gegen den SC Eckenhaid hatten wir weniger Chancen, aber auch hier konnten wir wenigstens ein Tor mit nach Hause nehmen – das 1:3 kann als Erfolg gewertet werden.

Pause muss sein
Pause muss sein

Danach folgte eine längere Pause von drei Spielen. Das nächste Spiele gegen den SV Weingarts verloren wir sehr unglücklich, die mindestens 2 Großchancen, eine davon gleich in der ersten Minute, wollten sich einfach nicht in Tore verwandeln und frustrierten unsere Stürmer doch etwas. Im letzten Spiel traten wir gegen den starken Turniersieger TSV Rückersdorf an und gerieten fast sofort in die Defensive. Nur ein bis zwei Mal konnte die Mannschaft in die Gegenrichtung ausbrechen. Dass am Ende nur ein 0:5 stand, spricht für die hohe Moral der Jungs, die den Kasten unermüdlich verteidigten. Und natürlich für die Trainer, die dem gegnerischen Trainer mit gezielten Anweisungen lauthals Paroli boten – die Fair Play-Richter mögen’s uns verzeihen!

Farbenfrohsinn im Frühling in Eckenhaid
Farbenfrohsinn im Frühling in Eckenhaid

Mehrere Punkte sind als Fazit zu ziehen:
1) Gut gekämpft Jungs, trotz der Gegentore, der Hitze und der Dauer bis 13:00 Uhr! Hier sollte der BFV überlegen, ob er nicht 2 Felder fordert, damit die Turniere nicht so lang dauern.
2) Unsere Konzentration auf den Ball und der „Biss“ sind noch immer verbesserungswürdig. Blumen pflücken auf dem Spielfeld kann man auf dem Kunstrasen eh nicht üben.
3) Auch Torwarte können auf dem Feld sehr gut spielen.
4) Auch Ronaldo und Neuer sind mal frustriert.
5) Schönes Wetter und lange Wochenenden machen am meisten Spaß.

Dabei waren diesmal: Benjamin, Henrik, Jakob, Justus, Konstantin, Kristofer, Leonhardt, Lukas, Maximilian und Niklas.

Wir hoffen, das Hauptziel „Spass Vorm Tor“ wurde erreicht und schauen vorwärts.

Stefan Schröter

SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn