Fussballferien
Unbenannt
Weinfahrt ins Blaue 21. Oktober 2017
19-09-2017

Weinfahrt ins Blaue 21. Oktober 2017

WEITERLESEN >
19-09-2017

Weinfahrt ins Blaue 21. Oktober 2017

WEINFAHRT INS BLAUE über Schwäbisch Hall nach Schwabbach

nicht-nur-in-der-bundesliga-rollt-der-ball-
Lasset die Spiele beginnen …
17-09-2017

Lasset die Spiele beginnen …

WEITERLESEN >
17-09-2017

Lasset die Spiele beginnen …

Die Sommerferien waren lang, für manchen Nachwuchskicker zu

05-09-2017

Gymnastik Kurse starten wieder ab dem 11.09.17

WEITERLESEN >
05-09-2017

Gymnastik Kurse starten wieder ab dem 11.09.17

Liebe SportlerInnen, Es geht wieder los! Ab dem 11.09.

Unbenannt
5tägiger Ausflug nach Ungarn 24.-29.09.2017
31-08-2017

5tägiger Ausflug nach Ungarn 24.-29.09.2017

WEITERLESEN >
31-08-2017

5tägiger Ausflug nach Ungarn 24.-29.09.2017

Ausflug nach  Ungarn - Budapest Termin:          2

Ludwig-Donau-Main-Kanal_Schwarzach_Brückkanal_001
Wanderung von Burgthann nach Schwarzenbruck 16.09.2017
23-08-2017

Wanderung von Burgthann nach Schwarzenbruck 16.09.2017

WEITERLESEN >
23-08-2017

Wanderung von Burgthann nach Schwarzenbruck 16.09.2017

Wanderung von Burgthann am Ludwig-Donau-Main-Kanal entlang

CIMG9914_1
50 Jahre Handballabteilung Tennenlohe
16-08-2017

50 Jahre Handballabteilung Tennenlohe

WEITERLESEN >
16-08-2017

50 Jahre Handballabteilung Tennenlohe

Am Samstag, den 29.07.2017 fand am Sportplatz in Tennenlohe

wanderstiefel
Ausflug Luisenburg-Festspiele Wunsiedel am 11. August 2017
31-07-2017

Ausflug Luisenburg-Festspiele Wunsiedel am 11. August 2017

WEITERLESEN >
31-07-2017

Ausflug Luisenburg-Festspiele Wunsiedel am 11. August 2017

Ausflug Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel Emmerich Kálmá

25-07-2017

Sommerferien-Kursplan Gymnastik

WEITERLESEN >
25-07-2017

Sommerferien-Kursplan Gymnastik

Liebe SportlerInnen, Nun ist es so weit, die Sommerpause

turniersieg-in-bruck-2017-breit
Pokal bleibt in Tennenlohe
15-07-2017

Pokal bleibt in Tennenlohe

WEITERLESEN >
15-07-2017

Pokal bleibt in Tennenlohe

Zum zweiten Mal in Folge konnte die Alte Herren (AH) Mannsch

20170709_085451
Letztes G-Jugend-Turnier der Saison beim SC Uttenreuth
09-07-2017

Letztes G-Jugend-Turnier der Saison beim SC Uttenreuth

WEITERLESEN >
09-07-2017

Letztes G-Jugend-Turnier der Saison beim SC Uttenreuth

Bei sommerlicher Hitze trat unsere Mannschaft am 09. Juli mi

wanderstiefel
Frankenweg 7./8. Etappe Scheßlitz bis Muggendorf 15./16.07.2017
08-07-2017

Frankenweg 7./8. Etappe Scheßlitz bis Muggendorf 15./16.07.2017

WEITERLESEN >
08-07-2017

Frankenweg 7./8. Etappe Scheßlitz bis Muggendorf 15./16.07.2017

Frankenweg 7. / 8. Etappe (mit Übernachtung) von Scheßli

Neuzugänge Sommer 2017
v.o.l.: Sven Faßold (TV 48 Erlangen), Hendrik Enders (Schwarz Weiss Wiesbaden), Vasileios Skerletidis (FSV Erlangen Bruck), Bastian Scholz (Spvgg Erlangen), Benedikt Schneider, Nico Riedl (Spvgg Erlangen), Adrian Mahr (Spielertrainer, TSV Neunkirchen)
v.u.l.: Nicolas Hesel (SC Uttenreuth), Niko Bogade (1.FC Herzogenaurach), Maximilian Dorn (Spvgg Erlangen), Viktor Brenner (Spvgg Erlangen), Phillip Smit Wiesner (Spvgg Erlangen)
+++Der SVT trainiert wieder+++
05-07-2017

+++Der SVT trainiert wieder+++

WEITERLESEN >
05-07-2017

+++Der SVT trainiert wieder+++

Auch die 1. Mannschaft des SV Tennenlohe steht wieder au

2017-07-02-PHOTO-00000277_1
wU15 bestreitet ihr erstes Turnier
03-07-2017

wU15 bestreitet ihr erstes Turnier

WEITERLESEN >
03-07-2017

wU15 bestreitet ihr erstes Turnier

Unsere C-Juniorinnen belegten beim 1.Trecor-Girls-Soccer-Cup

170702-100901
Beim Fritz-Weinrebe-Turnier in Spardorf
02-07-2017

Beim Fritz-Weinrebe-Turnier in Spardorf

WEITERLESEN >
02-07-2017

Beim Fritz-Weinrebe-Turnier in Spardorf

Einer der letzten Termine der Saison war das Fritz-Weinrebe-

DSC02483homepage
9. Erlanger Firmathlon 2017
01-07-2017

9. Erlanger Firmathlon 2017

WEITERLESEN >
01-07-2017

9. Erlanger Firmathlon 2017

fand dieses Jahr auf dem Sportgelände des SV Tennenlohe sta

Unbenannt
Radtour – durch den Tennenloher Forst Richtung Dormitz/Hetzles am Samstag, 24.06.2017
09-06-2017

Radtour – durch den Tennenloher Forst Richtung Dormitz/Hetzles am Samstag, 24.06.2017

WEITERLESEN >
09-06-2017

Radtour – durch den Tennenloher Forst Richtung Dormitz/Hetzles am Samstag, 24.06.2017

Radtour – Durch den Tennenloher Forst Richtung Dormitz/Het

Home > Kleine Helden ganz Groß
F3_Finalsieg2

F3 Junioren vom SV Tennenlohe Kreispokalsieger 2015 !!!!!
Am Donnerstag fand auf dem Sportgelände des SV Tennenlohe das kleine und große Finale des Kreispokals der
F3-Junioren statt. Die F3 des SVT lief in Bestbesetzung auf und stand dem TV 1848 Erlangen gegenüber.
Schon nach den ersten Spielminuten war klar, daß wir es hier mit einem sehr spielstarken Gegner zu tun hatten.
Der TV setzte uns anfänglich unter Druck, bekam aber in der 10. Spielminute einen unerwarteten Dämpfer,
nachdem ein Schuß aus dem Halbfeld, der auch noch leicht abgefälscht war, das 1:0 für den SVT markierte.

F3_Bol2

Noch in der vorletzten Spielminute der 1. Halbzeit konnten wir durch einen wunderbaren Schuss von der Strafraumgrenze auf 2:0 erhöhen.

Nach der Halbzeitpause schienen die Gegner noch nicht ganz auf dem Platz zu sein und wir konnten nach einer schönen Hereingabe von rechts auf 3:0 erhöhen. Die Zuschauer waren total aus dem Häuschen!

Doch der TV fand zu alter Stärke zurück und riss das Spiel wieder an sich. Der Sturmlauf des TV auf das Tor des SVT wurde in der 5. und 10. Spielminute der zweiten Halbzeit durch zwei Tore belohnt.
Die Spannung war schier unerträglich, die letzte Spielminute schien unendlich zu dauern.

F3_Angriff2

Doch dank einer bollwerkstarken Abwehr und eines überragend aufgelegten Torwarts, der ein ums andere Mal Glanzparaden zeigte, konnten wir den hauchdünnen Vorsprung bis zum Ende retten!
Unter frenetischem Jubel der zahlreich gekommenen Eltern und Fans, habenunsere „kleinen“ Helden ausgelassen bei Eis und Limo gefeiert und die obligatorische Trainerdusche (mit Wasser!) durfte natürlich auch nicht fehlen.

Der SVT ist somit Kreispokalsieger der Region Erlangen-Pegnitzgrund und konnte sich unter mehr als 40 teilnehmenden Mannschaften nach fünf Siegen in Folge den Platz auf dem Siegerpodest erobern!
Jungs, wir sind stolz auf euch!!!!

Das kleine Finale, in dem sich der Halbfinalgegner des SVT, der VdS Spardorf und der TSV Ebermannstadt gegenüberstanden, endete nach einem ebenso umkämpften Spiel mit einem knappen 3:2 für Spardorf.

F3_Trainer2

Vielen Dank an den 8. Mann, alle Zuschauer, Fans ,Eltern und Helfer, die uns unterstützt haben.

S. Schmid

Förderverein Kunstrasen
Förderverein Kunstrasen
SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn