Fussballferien
Unbenannt
Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019
08-01-2019

Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019

WEITERLESEN >
08-01-2019

Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019

Winterwanderung zum Felsenkeller nach Kalchreuth am Samsta

05-01-2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

WEITERLESEN >
05-01-2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

SVT Aushang Einladung Jahreshauptversammlung 2019 Gegenü

Unbenannt
Einladung Hock am Freitag, 12. Januar 2019
03-01-2019

Einladung Hock am Freitag, 12. Januar 2019

WEITERLESEN >
03-01-2019

Einladung Hock am Freitag, 12. Januar 2019

Herzliche Einladung zum Hock am Freitag, 11. Januar 2019

AH Mannschaft 2018
Rückblick auf die AH Saison 2018
16-12-2018

Rückblick auf die AH Saison 2018

WEITERLESEN >
16-12-2018

Rückblick auf die AH Saison 2018

Ab dem Alter von 30 Jahren kann man beim SV Tennenlohe in de

Unbenannt
Silvesterwanderung, 31. Dezember 2018
26-11-2018

Silvesterwanderung, 31. Dezember 2018

WEITERLESEN >
26-11-2018

Silvesterwanderung, 31. Dezember 2018

Silvsterwanderung, 31. Dezember 2018 Wir treffen uns am M

09-11-2018

HAUPTVERSAMMLUNG TENNIS – Bericht

WEITERLESEN >
09-11-2018

HAUPTVERSAMMLUNG TENNIS – Bericht

Am Freitag, dem 16. November, fand in der Wied die Tennis Ha

24-10-2018

C-Jugend Traditionsfreundschaftsspiel gegen Greuther Fürth II – Bayernliga

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugend Traditionsfreundschaftsspiel gegen Greuther Fürth II – Bayernliga

Nach einigem organisatorischen Tohuwabohu konnten das Spiel

24-10-2018

C-Jugend gegen SpVgg Heroldsbach

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugend gegen SpVgg Heroldsbach

Gegen die mit "kleiner" Bank auflaufenden Heroldsbacher bega

24-10-2018

C-Jugeng gegen TV 48 Erlangen

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugeng gegen TV 48 Erlangen

Endlich ein vermeintlich gleichwertiger Gegner beim Abendspi

Kursplan_Winter_18_19
Neuer Kursplan
24-10-2018

Neuer Kursplan

WEITERLESEN >
24-10-2018

Neuer Kursplan

Ab Montag, 05.11.2018 startet der neue Kursplan. Das Team

Unbenannt
Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn  Kitzbühel
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

WEITERLESEN >
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

Familien-Skifahrt vom 22. – 24. Feb.  2019 ins Skigebie

Unbenannt
Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019
22-10-2018

Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019

WEITERLESEN >
22-10-2018

Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019

Terminvorschau Datum Winterhalbjahr 2018/2019 V

06-10-2018

C-Jugend englische Woche mit nur einem Punkt

WEITERLESEN >
06-10-2018

C-Jugend englische Woche mit nur einem Punkt

Nach dem schwehren Spiel gegen Weilersbach, fand am Donnerst

29-09-2018

C-Jugend endlich erstes Punktspiel in der Saison 2018/19

WEITERLESEN >
29-09-2018

C-Jugend endlich erstes Punktspiel in der Saison 2018/19

Nachdem wir am ersten Spieltag gleich mal Spielfrei hatten u

29-09-2018

C-Jugend Pokalaus

WEITERLESEN >
29-09-2018

C-Jugend Pokalaus

Im zweiten Pokalspiel gegen Weilersbach gab es für uns nich

20180911_195731
C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen
13-09-2018

C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen

WEITERLESEN >
13-09-2018

C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen

Am 12.09.2018 ging es für die 2005er und 2004er der Spielge

Home > Festival bei der SG Siemens
20170520_141830_SG Siemens

Am 20.05.2017 starteten wir mit 4 Mannschaften bei der SG Siemens, die 9 Plätze auf ihrem Großfeld untergebracht hatte. Wie immer perfekt organisiert begann das Turnier pünktlich 13:00 Uhr bei bestem Wetter. Tennenlohe 1 in gelb bestand aus Jonas, Konsti, Nic und Ozan mit Betreuer Jens Dorr. Tennenlohe 2 in hellblau waren Alex, Niklas, Leonardo und Oli, die von Stefan Schröter betreut wurden. Für Tennenlohe 3 in gelb starteten Henrik, Florian, Moritz und Ole unter der Leitung von Jan Jensen. Und schließlich wurden Tennenlohe 4 in hellblau, bestehend aus Benni, Fynn, Maxi M. und Leo, von Mario Lang betreut.

Nach den ersten Spielen schien sich ein stationärer Zustand eingependelt zu haben. Tennenlohe 4 bewegte sich auf den obersten Feldern, wobei es am Ende bei Gegentoren zu kleineren Diskussionen kam. Tennenlohe 3 konnte sich ausgehend von Startfeld um 2-3 Felder nach vorn arbeiten und dort behaupten, nachdem anfangs ein Spiel gegen Tennenlohe 2 verlorgen gegangen war. Tennenlohe 2 wiederum startete recht gut, verlor aber im Laufe des Turniers wieder etwas an Übersicht, Ausdauer und Motivation, und landete am Ende auf Feld 1, nachdem selbst das zweite Spiel gegen Tennenlohe 1 und die Kleinsten vom SV Hetzles verloren gegangen war. Oliver spielte wieder durchgehend stark, Leonardo und Niklas anfangs engagiert und Alex hielt bei seinem ersten Turnier gut mit. Insgesamt fehlte es bei der 3 deutlich am Zusammenspiel und in der Verwertung der Torchancen steckt noch Potential.

Wir danken der SG Siemens für die Ausrichtung!

Stefan Schröter

SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn