Fussballferien
Unbenannt
Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn  Kitzbühel
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

WEITERLESEN >
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

Familien-Skifahrt vom 22. – 24. Feb.  2019 ins Skigebie

Unbenannt
Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019
22-10-2018

Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019

WEITERLESEN >
22-10-2018

Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019

Terminvorschau Datum Winterhalbjahr 2018/2019 V

Wandern SV Tennenlohe
Saison-Abschluss, Freitag 02. November 2018
14-10-2018

Saison-Abschluss, Freitag 02. November 2018

WEITERLESEN >
14-10-2018

Saison-Abschluss, Freitag 02. November 2018

06-10-2018

C-Jugend englische Woche mit nur einem Punkt

WEITERLESEN >
06-10-2018

C-Jugend englische Woche mit nur einem Punkt

Nach dem schweren Siel gegen Weilersbach, fand am Donnerstag

Wandern SV Tennenlohe
Frankenweg Etappe 15 am 14.10.2018 Berching nach  Döllwang/Hacklsberg
04-10-2018

Frankenweg Etappe 15 am 14.10.2018 Berching nach Döllwang/Hacklsberg

WEITERLESEN >
04-10-2018

Frankenweg Etappe 15 am 14.10.2018 Berching nach Döllwang/Hacklsberg

Wanderung auf dem Frankenweg Etappe 15 von  Berching  nac

29-09-2018

C-Jugend endlich erstes Punktspiel in der Saison 2018/19

WEITERLESEN >
29-09-2018

C-Jugend endlich erstes Punktspiel in der Saison 2018/19

Nachdem wir am ersten Spieltag gleich mal Spielfrei hatten u

29-09-2018

C-Jugend Pokalaus

WEITERLESEN >
29-09-2018

C-Jugend Pokalaus

Im zweiten Pokalspiel gegen Weilersbach gab es für uns nich

20180911_195731
C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen
13-09-2018

C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen

WEITERLESEN >
13-09-2018

C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen

Am 12.09.2018 ging es für die 2005er und 2004er der Spielge

DSC04644svt
Erstes SaisonVorbereitungsTurnier der SVT Jugend
13-09-2018

Erstes SaisonVorbereitungsTurnier der SVT Jugend

WEITERLESEN >
13-09-2018

Erstes SaisonVorbereitungsTurnier der SVT Jugend

Am letzten Ferienwochenende (08.-09.09.2018) versammelte sic

wanderstiefel
Ausflug nach Österreich / Steiermark – Graz 27.09. – 01.10.2018
06-09-2018

Ausflug nach Österreich / Steiermark – Graz 27.09. – 01.10.2018

WEITERLESEN >
06-09-2018

Ausflug nach Österreich / Steiermark – Graz 27.09. – 01.10.2018

5tägiger Ausflug nach Österreich / Steiermark - Graz

Wandern SV Tennenlohe
Weinfahrt am 20. Okt. 2018 über/um den Eselsberg der Mainschleife
24-08-2018

Weinfahrt am 20. Okt. 2018 über/um den Eselsberg der Mainschleife

WEITERLESEN >
24-08-2018

Weinfahrt am 20. Okt. 2018 über/um den Eselsberg der Mainschleife

W E I N F A H R T über / um den Eselsberg nördlich der M

Wandern SV Tennenlohe
Frankenweg Etappe 13 und Etappe 14 August 2018
18-08-2018

Frankenweg Etappe 13 und Etappe 14 August 2018

WEITERLESEN >
18-08-2018

Frankenweg Etappe 13 und Etappe 14 August 2018

SONY DSC
1. Mannschaft, Saison 2018/19
28-07-2018

1. Mannschaft, Saison 2018/19

WEITERLESEN >
28-07-2018

1. Mannschaft, Saison 2018/19

Kreisliga 1, Erlangen-Pegnitzgrund, Auf dem Foto fehlen:

Wandern SV Tennenlohe
Wanderung Frankenweg Etappe 12 Höhenberg nach Deining 28.07.2018
14-07-2018

Wanderung Frankenweg Etappe 12 Höhenberg nach Deining 28.07.2018

WEITERLESEN >
14-07-2018

Wanderung Frankenweg Etappe 12 Höhenberg nach Deining 28.07.2018

Wanderung auf dem Frankenweg Etappe 12neu von  Höhenberg

Gnadenfrist-fuer-Tennisspieler-verlaengert_ArtikelQuer
TRAININGSZEITEN UND TRAININGSTEILNEHMER
18-06-2018

TRAININGSZEITEN UND TRAININGSTEILNEHMER

WEITERLESEN >
18-06-2018

TRAININGSZEITEN UND TRAININGSTEILNEHMER

  Montag 14:00 - 15:00  R. Pauli: Marie Nesterov

20180617_100027
D1 – Und der Trainer kann es doch
17-06-2018

D1 – Und der Trainer kann es doch

WEITERLESEN >
17-06-2018

D1 – Und der Trainer kann es doch

Ein verdienter und toll herausgespielter Sieg gegen den TV48

Home > D1 – Und es geht doch
IMG-20180518-WA0002

Das Abendspiel in Hammerbach beginnt bereits in der Vorspielphase mit ersten Schwierigkeiten. Kurzfristige Absagen von wichtigen Spielern dünnen den Kader schmerzlich aus. So mussten wir auf unseren Torwart und einen Stürmer verzichten. Glücklicherweise konnten wir wenigstens mit einem Auswechselspieler antreten.

Bei besten Bedingungen starteten wir mit der Absicht deutlich mehr Spielanteile zu erarbeiten und mit mehr Mut nach vorne zu agieren, der Schlachtruf war dementsprechend laut:

20180518_191824

Dies gelang zumindest zum Teil in den ersten Minuten. Das kompaktere Setup und mehr Laufbereitschaft als im Spiel zuvor, erbrachten uns zumindest etwas Vorteile im Ballbesitz. Dennoch herausfordernd war das gute Mittelfeld und die Abwehr der Hammerbacher, die uns kaum Raum zum Kombinieren gab.

Dennoch konnten wir durch steile Pässe in die Spitze immer wieder über die Flügel durchbrechen und die ein oder andere Hervorragende Situation generieren. Leider konnten wir aber selbst mehrere 1:1 Chancen im Sechzehner nicht in Tore umwandeln.

Auch wenn wir das Spiel im Großen und Ganzen gut im Griff hatten, kamen die Gegner durchaus zu gefährliche Aktionen, die wir aber entweder mit einer mannschaftlich geschlossenen Abwehrleistung entschärfen konnten, oder die effektlos verpufften.

In der Halbzeit gab es kaum etwas um zu stellen, und so versuchten wir die positiven Ansätze nochmal zu verstärken.

Entscheidend war schlussendlich, dass wir nachhaltig über den Einsatzwillen verfügten und uns nicht über die vergebenen Chancen ärgerten. So kam es dann auch, dass eine tolle Kombination zwar mit einem Abstauber, aber eben punktreich abgeschlossen wurde. Sehr schön hier wieder der Einsatzwille, der dazu führte, dass nicht nur ein Flügelspieler nach toller Vorarbeit den Abschluss suchte und fand, sondern dass auch der zweite Flügel in höchstem Tempo nachrückte und so zur richtigen Zeit am richtigen Ort war und den Ball im Tor unterbrachte.

Das daraufhin startende Aufbäumen der Hammerbacher zeigte sich jedoch nur in Einzelaktionen, die nichts einbrachten. Erst in der letzten Minute gab es noch einmal zwei sehr gefährliche Eckbälle für die Heimmannschaft, die wir zugegebener Maßen nur mit Glück überstanden und so aber ein verdientes 0:1 halten konnten. Der Siegeskreis war natürlich obligatorisch:

20180518_191907

Die Freude war natürlich riesig, gegen einen starken Gegner bestanden zu haben. Auf diese Leistung kann die Mannschaft stolz sein.

IMG-20180518-WA0002

Elmar

 

SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn