Fussballferien
Relegation_SVT-Neunhof_Bezirksliga_2019
Relegationsspiel der ersten Herren am 12.06.2019
11-06-2019

Relegationsspiel der ersten Herren am 12.06.2019

WEITERLESEN >
11-06-2019

Relegationsspiel der ersten Herren am 12.06.2019

Am 12.06.2019 findet das Relegationsspiel unserer ersten Her

wanderstiefel
Der „Berg“ ruft am 12.06.2019
09-06-2019

Der „Berg“ ruft am 12.06.2019

WEITERLESEN >
09-06-2019

Der „Berg“ ruft am 12.06.2019

Der „Berg“ ruft   Liebe Mitglieder und Freunde der

wanderstiefel
Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“
08-06-2019

Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“

WEITERLESEN >
08-06-2019

Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“

Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“ am Sams

Wandern SV Tennenlohe
Wanderung Frankenweg Etappe 18 am Pfingst-Montag, 10.06.2019
04-06-2019

Wanderung Frankenweg Etappe 18 am Pfingst-Montag, 10.06.2019

WEITERLESEN >
04-06-2019

Wanderung Frankenweg Etappe 18 am Pfingst-Montag, 10.06.2019

Wanderung auf dem Frankenweg Etappe 18 von Geyern nach De

20180911_195440
C-Jugend Saisonfinale 2004/2005er Jahrgang
03-06-2019

C-Jugend Saisonfinale 2004/2005er Jahrgang

WEITERLESEN >
03-06-2019

C-Jugend Saisonfinale 2004/2005er Jahrgang

Die Saison 2018/19 der C-Jugend als Spielgemeinschaft der SG

Wandern SV Tennenlohe
Städtetour 2019, Tagesausflug am Sonntag, 28. Juli, Schloss Seehof
03-06-2019

Städtetour 2019, Tagesausflug am Sonntag, 28. Juli, Schloss Seehof

WEITERLESEN >
03-06-2019

Städtetour 2019, Tagesausflug am Sonntag, 28. Juli, Schloss Seehof

  Städtetour 2019 Tagesausflug am Sonntag 28. Jul

Wandern SV Tennenlohe
Hauptversammlung mit Neuwahlen,  07. Juni 2019,  Ski- und Wandergruppe SVT
29-05-2019

Hauptversammlung mit Neuwahlen, 07. Juni 2019, Ski- und Wandergruppe SVT

WEITERLESEN >
29-05-2019

Hauptversammlung mit Neuwahlen, 07. Juni 2019, Ski- und Wandergruppe SVT

E i n l a d u n g Hauptversammlung mit Neuwahlen am Freita

Wandern SV Tennenlohe
Wanderung Frankenweg, Etappe 17, von Lohen nach Geyern am Sonntag, 26. Mai 2019
19-05-2019

Wanderung Frankenweg, Etappe 17, von Lohen nach Geyern am Sonntag, 26. Mai 2019

WEITERLESEN >
19-05-2019

Wanderung Frankenweg, Etappe 17, von Lohen nach Geyern am Sonntag, 26. Mai 2019

Wanderung auf dem Frankenweg Etappe 17 von  Lohen nach  G

Schney_2019_KF
Schney 2019 die Erste
01-05-2019

Schney 2019 die Erste

WEITERLESEN >
01-05-2019

Schney 2019 die Erste

Auch dieses Jahr fand von der Fußballjugend das Trainings-C

Wandern SV Tennenlohe
Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019
25-04-2019

Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019

WEITERLESEN >
25-04-2019

Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019

Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019 Datum 2019 Verans

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_c3a1
Ab sofort: Anmeldung zum Hans-Dorfner-Fußballcamp
17-04-2019

Ab sofort: Anmeldung zum Hans-Dorfner-Fußballcamp

WEITERLESEN >
17-04-2019

Ab sofort: Anmeldung zum Hans-Dorfner-Fußballcamp

Wer beim Hans-Dorfner-Fußballcamp dabei sein möchte, sollt

wanderstiefel
Maiwanderung am 1. Mai zum Entla’s Keller
12-04-2019

Maiwanderung am 1. Mai zum Entla’s Keller

WEITERLESEN >
12-04-2019

Maiwanderung am 1. Mai zum Entla’s Keller

01-04-2019

Geschäftsstelle

WEITERLESEN >
01-04-2019

Geschäftsstelle

Die SVT Geschäftsstelle hat Montags von 17:00 - 18:00 Uh

wanderstiefel
Städtetour 2019 – Tagesausflug am  13. April nach Seßlach
06-03-2019

Städtetour 2019 – Tagesausflug am 13. April nach Seßlach

WEITERLESEN >
06-03-2019

Städtetour 2019 – Tagesausflug am 13. April nach Seßlach

Seßlach   -   Städtetour 2019   -   Tagesausfl

06-03-2019

TERMINE FÜR DIE SAISON 2019

WEITERLESEN >
06-03-2019

TERMINE FÜR DIE SAISON 2019

  Termine für die Saison 2019 Frühjahr-Arbeitsd

19-02-2019

E1 beschließt die Hallenrunde mit einem 3.Platz

WEITERLESEN >
19-02-2019

E1 beschließt die Hallenrunde mit einem 3.Platz

Nach 4 Freundschaftsturnieren und 3 HKM-Vorrunden endete mit

Home > D1 – Und es geht doch
IMG-20180518-WA0002

Das Abendspiel in Hammerbach beginnt bereits in der Vorspielphase mit ersten Schwierigkeiten. Kurzfristige Absagen von wichtigen Spielern dünnen den Kader schmerzlich aus. So mussten wir auf unseren Torwart und einen Stürmer verzichten. Glücklicherweise konnten wir wenigstens mit einem Auswechselspieler antreten.

Bei besten Bedingungen starteten wir mit der Absicht deutlich mehr Spielanteile zu erarbeiten und mit mehr Mut nach vorne zu agieren, der Schlachtruf war dementsprechend laut:

20180518_191824

Dies gelang zumindest zum Teil in den ersten Minuten. Das kompaktere Setup und mehr Laufbereitschaft als im Spiel zuvor, erbrachten uns zumindest etwas Vorteile im Ballbesitz. Dennoch herausfordernd war das gute Mittelfeld und die Abwehr der Hammerbacher, die uns kaum Raum zum Kombinieren gab.

Dennoch konnten wir durch steile Pässe in die Spitze immer wieder über die Flügel durchbrechen und die ein oder andere Hervorragende Situation generieren. Leider konnten wir aber selbst mehrere 1:1 Chancen im Sechzehner nicht in Tore umwandeln.

Auch wenn wir das Spiel im Großen und Ganzen gut im Griff hatten, kamen die Gegner durchaus zu gefährliche Aktionen, die wir aber entweder mit einer mannschaftlich geschlossenen Abwehrleistung entschärfen konnten, oder die effektlos verpufften.

In der Halbzeit gab es kaum etwas um zu stellen, und so versuchten wir die positiven Ansätze nochmal zu verstärken.

Entscheidend war schlussendlich, dass wir nachhaltig über den Einsatzwillen verfügten und uns nicht über die vergebenen Chancen ärgerten. So kam es dann auch, dass eine tolle Kombination zwar mit einem Abstauber, aber eben punktreich abgeschlossen wurde. Sehr schön hier wieder der Einsatzwille, der dazu führte, dass nicht nur ein Flügelspieler nach toller Vorarbeit den Abschluss suchte und fand, sondern dass auch der zweite Flügel in höchstem Tempo nachrückte und so zur richtigen Zeit am richtigen Ort war und den Ball im Tor unterbrachte.

Das daraufhin startende Aufbäumen der Hammerbacher zeigte sich jedoch nur in Einzelaktionen, die nichts einbrachten. Erst in der letzten Minute gab es noch einmal zwei sehr gefährliche Eckbälle für die Heimmannschaft, die wir zugegebener Maßen nur mit Glück überstanden und so aber ein verdientes 0:1 halten konnten. Der Siegeskreis war natürlich obligatorisch:

20180518_191907

Die Freude war natürlich riesig, gegen einen starken Gegner bestanden zu haben. Auf diese Leistung kann die Mannschaft stolz sein.

IMG-20180518-WA0002

Elmar

 

SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn