Fussballferien
Wandern SV Tennenlohe
Wanderung Etappe 16 von Berching nach Lohen 31. März 2019
15-03-2019

Wanderung Etappe 16 von Berching nach Lohen 31. März 2019

WEITERLESEN >
15-03-2019

Wanderung Etappe 16 von Berching nach Lohen 31. März 2019

Wanderung auf dem Frankenweg Etappe 16 von  Berching  n

wanderstiefel
Städtetour 2019 – Tagesausflug am  13. April nach Seßlach
06-03-2019

Städtetour 2019 – Tagesausflug am 13. April nach Seßlach

WEITERLESEN >
06-03-2019

Städtetour 2019 – Tagesausflug am 13. April nach Seßlach

Seßlach   -   Städtetour 2019   -   Tagesausfl

06-03-2019

TERMINE FÜR DIE SAISON 2019

WEITERLESEN >
06-03-2019

TERMINE FÜR DIE SAISON 2019

  Termine für die Saison 2019 Frühjahr-Arbeitsd

Wandern SV Tennenlohe
Karpfenwanderung am Samstag, 16. März von Zeckern nach Aisch
20-02-2019

Karpfenwanderung am Samstag, 16. März von Zeckern nach Aisch

WEITERLESEN >
20-02-2019

Karpfenwanderung am Samstag, 16. März von Zeckern nach Aisch

„Karpfenwanderung“ am Samstag, 16. März 2019: von Zeck

19-02-2019

E1 beschließt die Hallenrunde mit einem 3.Platz

WEITERLESEN >
19-02-2019

E1 beschließt die Hallenrunde mit einem 3.Platz

Nach 4 Freundschaftsturnieren und 3 HKM-Vorrunden endete mit

Die Fußball G-Jugend 2018
Die Kleinsten in Aktion
19-02-2019

Die Kleinsten in Aktion

WEITERLESEN >
19-02-2019

Die Kleinsten in Aktion

In den letzten Wochen seit Jahresbeginn kam auch ein wenig B

tennenlohe_logo_gross_21_H470
Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung
13-02-2019

Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

WEITERLESEN >
13-02-2019

Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

Am Freitag, den 22. Februar 2019, um 18 Uhr, findet die Jahr

24-01-2019

Mitgliederversammlung Hauptverein 2019

WEITERLESEN >
24-01-2019

Mitgliederversammlung Hauptverein 2019

Termin: Sonntag, den 03. Februar 2019 um 16.00 Uhr in der Ga

Unbenannt
Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019
08-01-2019

Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019

WEITERLESEN >
08-01-2019

Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019

Winterwanderung zum Felsenkeller nach Kalchreuth am Samsta

05-01-2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

WEITERLESEN >
05-01-2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

SVT Aushang Einladung Jahreshauptversammlung 2019 Gegenü

AH Mannschaft 2018
Rückblick auf die AH Saison 2018
16-12-2018

Rückblick auf die AH Saison 2018

WEITERLESEN >
16-12-2018

Rückblick auf die AH Saison 2018

Ab dem Alter von 30 Jahren kann man beim SV Tennenlohe in de

24-10-2018

C-Jugend Traditionsfreundschaftsspiel gegen Greuther Fürth II – Bayernliga

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugend Traditionsfreundschaftsspiel gegen Greuther Fürth II – Bayernliga

Nach einigem organisatorischen Tohuwabohu konnten das Spiel

24-10-2018

C-Jugend gegen SpVgg Heroldsbach

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugend gegen SpVgg Heroldsbach

Gegen die mit "kleiner" Bank auflaufenden Heroldsbacher bega

24-10-2018

C-Jugeng gegen TV 48 Erlangen

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugeng gegen TV 48 Erlangen

Endlich ein vermeintlich gleichwertiger Gegner beim Abendspi

Kursplan_Winter_18_19
Neuer Kursplan
24-10-2018

Neuer Kursplan

WEITERLESEN >
24-10-2018

Neuer Kursplan

Ab Montag, 05.11.2018 startet der neue Kursplan. Das Team

Unbenannt
Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn  Kitzbühel
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

WEITERLESEN >
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

Familien-Skifahrt vom 22. – 24. Feb.  2019 ins Skigebie

Home > D-II festgefahren

Das erste Heimspiel, in dieser Saison immer beim Spielgemeinschaftspartner SG Siemens in der Komotauerstraße 2-4, war leider keine berauschende Partie.

Zwar hatten wir das Spiel, wie auch in der E-Jugend gegen denselben Gegner, sehr gut im Griff, so dass nur eine handvoll Torraumszenen auf unserer Seite entstanden, jedoch konnten wir unsere Zweikampfüberlegenheit nicht in qualitativ hochwertige, eigene Möglichkeiten umsetzen.

Das lag zumeist wieder am Unvermögen, den Ball aus der engen Mitte über die Flügel zu bringen. Dort wo ausreichend Platz gewesen wäre, waren entweder keine Anspielstationen, oder wir schafften es nicht, den Ball dort hin zu bringen.

So fand das Spiel die meiste Zeit zwar in des Gegners Hälfte zwischen Mittel- und Strafraumlinie statt. Auffällig war dabei, dass wir unsere Struktur dabei zu oft aufgaben und zu unkoordiniert im Spielaufbau waren.

Die gefürchteten Konter der Vestenbergsgreuther konnten wir zumeist frühzeitg stoppen, was der konsequenten und aufmerksamen Abwehrleistung zu verdanken war.

Einige Vorstöße konnten dann noch von userem Torwart entschärft werden, was insbesondere sehr zufrieden stellt, da dieser erst das zweite Mal überhaupt im Tor stand. Tolle Leistung.

Leider konnten wir einen direkten Eckstoß nicht parieren, so dass es sehr glücklich 0:1 gegen uns stand.

Durch die Einwechslungen und noch mehr Offensive konnte wir uns in der zweiten Hälfte allerdings auch nur zwei hochkarätige Chancen generieren, die wir leider dilettantisch vergaben.

Die aufkommende Unzufriedenheit in der Mannschaft war deutlich spürbar, aber leider fanden wir keine Mittel, mit konkreten Torchancen entgegen zu wirken.

Uns bleibt nur die Erkenntnis, dass uns der „letzte“ erfolgreiche Paß in die „Schnittstelle“ oder eine Auflösung der „Rudelbildung“ über die Seiten verstärkt trainiert werden muss und wir die Spielintelligenz, gerade gegen gut verteidigende Gegner schärfen müssen. Wir werden daran arbeiten…

Elmar Schilling

SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn