Fussballferien
tennenlohe_logo_gross_21_H470
Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung
13-02-2019

Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

WEITERLESEN >
13-02-2019

Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

Am Freitag, den 22. Februar 2019, um 18 Uhr, findet die Jahr

24-01-2019

Mitgliederversammlung Hauptverein 2019

WEITERLESEN >
24-01-2019

Mitgliederversammlung Hauptverein 2019

Termin: Sonntag, den 03. Februar 2019 um 16.00 Uhr in der Ga

Unbenannt
Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019
08-01-2019

Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019

WEITERLESEN >
08-01-2019

Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019

Winterwanderung zum Felsenkeller nach Kalchreuth am Samsta

05-01-2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

WEITERLESEN >
05-01-2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

SVT Aushang Einladung Jahreshauptversammlung 2019 Gegenü

AH Mannschaft 2018
Rückblick auf die AH Saison 2018
16-12-2018

Rückblick auf die AH Saison 2018

WEITERLESEN >
16-12-2018

Rückblick auf die AH Saison 2018

Ab dem Alter von 30 Jahren kann man beim SV Tennenlohe in de

09-11-2018

HAUPTVERSAMMLUNG TENNIS – Bericht

WEITERLESEN >
09-11-2018

HAUPTVERSAMMLUNG TENNIS – Bericht

Am Freitag, dem 16. November, fand in der Wied die Tennis Ha

24-10-2018

C-Jugend Traditionsfreundschaftsspiel gegen Greuther Fürth II – Bayernliga

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugend Traditionsfreundschaftsspiel gegen Greuther Fürth II – Bayernliga

Nach einigem organisatorischen Tohuwabohu konnten das Spiel

24-10-2018

C-Jugend gegen SpVgg Heroldsbach

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugend gegen SpVgg Heroldsbach

Gegen die mit "kleiner" Bank auflaufenden Heroldsbacher bega

24-10-2018

C-Jugeng gegen TV 48 Erlangen

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugeng gegen TV 48 Erlangen

Endlich ein vermeintlich gleichwertiger Gegner beim Abendspi

Kursplan_Winter_18_19
Neuer Kursplan
24-10-2018

Neuer Kursplan

WEITERLESEN >
24-10-2018

Neuer Kursplan

Ab Montag, 05.11.2018 startet der neue Kursplan. Das Team

Unbenannt
Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn  Kitzbühel
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

WEITERLESEN >
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

Familien-Skifahrt vom 22. – 24. Feb.  2019 ins Skigebie

Unbenannt
Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019
22-10-2018

Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019

WEITERLESEN >
22-10-2018

Terminvorschau Winterhalbjahr 2018/2019

Terminvorschau Datum Winterhalbjahr 2018/2019 V

06-10-2018

C-Jugend englische Woche mit nur einem Punkt

WEITERLESEN >
06-10-2018

C-Jugend englische Woche mit nur einem Punkt

Nach dem schwehren Spiel gegen Weilersbach, fand am Donnerst

29-09-2018

C-Jugend endlich erstes Punktspiel in der Saison 2018/19

WEITERLESEN >
29-09-2018

C-Jugend endlich erstes Punktspiel in der Saison 2018/19

Nachdem wir am ersten Spieltag gleich mal Spielfrei hatten u

29-09-2018

C-Jugend Pokalaus

WEITERLESEN >
29-09-2018

C-Jugend Pokalaus

Im zweiten Pokalspiel gegen Weilersbach gab es für uns nich

20180911_195731
C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen
13-09-2018

C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen

WEITERLESEN >
13-09-2018

C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen

Am 12.09.2018 ging es für die 2005er und 2004er der Spielge

Home > D-II Ein hartes Spiel

Nach rund 10 Minuten recht ausgeglichenen Spieles kamen wir immer besser zurecht und konnten unser Pressing gegen den Ball gut aufbauen und hatten damit die erste Halbzeit im Großen und ganzen sehr gut im Griff. Der Gegner hatte nahzu keine Torchance und so gingen wir nach einem traumhaften Kominationsspiel auch verdient mit 1:0 in die Pause.
Leider hat die Ansprache in der Halbezeit nicht gefruchtet, denn alles Angesprochene trat leider im Negativen ein. So waren wir in der zweiten Habzeit nicht mehr so früh am Ball, hatten zu viele Ballverluste und leisteten uns zu viele einfache Fehler, insbesondere in der Abwehr.
Sicher hat der Gegner dies durch sein teilweise über-körperbetontes und auch nickliches Spiel unterstützt, so dass nach einer viertel Stunde drei verletzte auf der Bank zu beklagen waren. Die teils emotional geführte zweite Halbzeit konnte leider auch der Schiedsrichter nicht beruhigen, so dass wir dadurch auch mental einen Knick bekommen haben.
Einige gravierende Abwehrfehler haben dann bei erhöhtem Druck des Gegners zu den entsprechenden Konsequenzen geführt, so dass wir das Spiel am Emnde mit 3:1 abgeben mussten.
Gegen die harte Gangart und den zunächst zu verkraftenden Ausgleich haben wir kein Mittel gefunden. Das muss für uns Ansporn sein in Zukunft auch solchen Gegnern paroli bieten zu können, und zwar über zwei Halbzeiten.
Zugute halten muss man jedoch, dass wir mit einer reinen 2005er Mannschaft gegen eine gemichte 2004/2005er gespielt haben. Gerade in der Jugend ist ein Jahr mehr Körperwachstum und Erfhrung ein großer Unterschied, was ja auch gegen Kersbach schon zu beobachten war.
Nichts desto trotz zeigten die Jungs insbesondere in der ersten Hälfte großen Kampfgeist tolles Spiel- und Raumverständnis und es waren einige tolle Kombinationen zu bestauenen gewesen. Den Gegner hatten wir da ja auch sehr gut unter Kontrolle.
Nun muss es Ziel für uns sein, das auch in der zweiten Hälfte konsequent umzusetzen, oder uns auch Taktisch mit einer neuen Variante anzufreunden. Wir werden das mal versuchen….

Elmar

SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn