Fussballferien
Bild 40 Jahre
40 Jahre Ski- und Wandergruppe SVT
09-07-2019

40 Jahre Ski- und Wandergruppe SVT

WEITERLESEN >
09-07-2019

40 Jahre Ski- und Wandergruppe SVT

Unbenannt
Wanderwochenende im Bayerischen Wald vom 18. – 21. Juli 2019
28-06-2019

Wanderwochenende im Bayerischen Wald vom 18. – 21. Juli 2019

WEITERLESEN >
28-06-2019

Wanderwochenende im Bayerischen Wald vom 18. – 21. Juli 2019

Wanderwochenende im Bayerischen Wald vom 18. – 21. Juli 20

CAP_2019
Neue SVT CAPs sind da
26-06-2019

Neue SVT CAPs sind da

WEITERLESEN >
26-06-2019

Neue SVT CAPs sind da

Die neuen SVT CAPs sind da, in edlem schwarz. Kann gerne

Relegation_SVT-Neunhof_Bezirksliga_2019
Relegationsspiel der ersten Herren am 12.06.2019
11-06-2019

Relegationsspiel der ersten Herren am 12.06.2019

WEITERLESEN >
11-06-2019

Relegationsspiel der ersten Herren am 12.06.2019

Am 12.06.2019 findet das Relegationsspiel unserer ersten Her

wanderstiefel
Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“ am 13. Juli
08-06-2019

Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“ am 13. Juli

WEITERLESEN >
08-06-2019

Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“ am 13. Juli

Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“ am Sams

Wandern SV Tennenlohe
Wanderung Frankenweg Etappe 18 am Pfingst-Montag, 10.06.2019
04-06-2019

Wanderung Frankenweg Etappe 18 am Pfingst-Montag, 10.06.2019

WEITERLESEN >
04-06-2019

Wanderung Frankenweg Etappe 18 am Pfingst-Montag, 10.06.2019

Wanderung auf dem Frankenweg Etappe 18 von Geyern nach De

20180911_195440
C-Jugend Saisonfinale 2004/2005er Jahrgang
03-06-2019

C-Jugend Saisonfinale 2004/2005er Jahrgang

WEITERLESEN >
03-06-2019

C-Jugend Saisonfinale 2004/2005er Jahrgang

Die Saison 2018/19 der C-Jugend als Spielgemeinschaft der SG

Wandern SV Tennenlohe
Städtetour 2019, Tagesausflug am Sonntag, 28. Juli, Schloss Seehof
03-06-2019

Städtetour 2019, Tagesausflug am Sonntag, 28. Juli, Schloss Seehof

WEITERLESEN >
03-06-2019

Städtetour 2019, Tagesausflug am Sonntag, 28. Juli, Schloss Seehof

  Städtetour 2019 Tagesausflug am Sonntag 28. Jul

Wandern SV Tennenlohe
Hauptversammlung mit Neuwahlen,  07. Juni 2019,  Ski- und Wandergruppe SVT
29-05-2019

Hauptversammlung mit Neuwahlen, 07. Juni 2019, Ski- und Wandergruppe SVT

WEITERLESEN >
29-05-2019

Hauptversammlung mit Neuwahlen, 07. Juni 2019, Ski- und Wandergruppe SVT

E i n l a d u n g Hauptversammlung mit Neuwahlen am Freita

Schney_2019_KF
Schney 2019 die Erste
01-05-2019

Schney 2019 die Erste

WEITERLESEN >
01-05-2019

Schney 2019 die Erste

Auch dieses Jahr fand von der Fußballjugend das Trainings-C

Wandern SV Tennenlohe
Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019
25-04-2019

Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019

WEITERLESEN >
25-04-2019

Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019

Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019 Datum 2019 Verans

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_c3a1
Ab sofort: Anmeldung zum Hans-Dorfner-Fußballcamp
17-04-2019

Ab sofort: Anmeldung zum Hans-Dorfner-Fußballcamp

WEITERLESEN >
17-04-2019

Ab sofort: Anmeldung zum Hans-Dorfner-Fußballcamp

Wer beim Hans-Dorfner-Fußballcamp dabei sein möchte, sollt

01-04-2019

Geschäftsstelle

WEITERLESEN >
01-04-2019

Geschäftsstelle

Die SVT Geschäftsstelle hat Montags von 17:00 - 18:00 Uh

06-03-2019

TERMINE FÜR DIE SAISON 2019

WEITERLESEN >
06-03-2019

TERMINE FÜR DIE SAISON 2019

  Termine für die Saison 2019 Frühjahr-Arbeitsd

19-02-2019

E1 beschließt die Hallenrunde mit einem 3.Platz

WEITERLESEN >
19-02-2019

E1 beschließt die Hallenrunde mit einem 3.Platz

Nach 4 Freundschaftsturnieren und 3 HKM-Vorrunden endete mit

Die Fußball G-Jugend 2018
Die Kleinsten in Aktion
19-02-2019

Die Kleinsten in Aktion

WEITERLESEN >
19-02-2019

Die Kleinsten in Aktion

In den letzten Wochen seit Jahresbeginn kam auch ein wenig B

Kategorie: Tischtennis 1. Herren-Mannschaft

Mitgliederversammlung Hauptverein 2019

Termin: Sonntag, den 03. Februar 2019 um 16.00 Uhr in der Gaststätte “ Zur Wied

SVT Aushang Einladung Jahreshauptversammlung 2019

Gegenüberstallung alte und neue Satzung

Tischtennis – Spieler gesucht

Ergänzungsspieler für 1. Kreisliga gesucht

Für unsere 1. Mannschaft in der 1. Kreisliga Erlangen suchen wir noch einen Ergänzungsspieler. Die Mannschaft hat einen hervorragenden 3. Platz in der Liga belegt. Da es allerdings sehr oft vorkommt, dass ein Spieler aus dienstlichen Gründen ausfällt, war das Team meistens nicht vollzählig.

Unser Hauptrainingstag ist Montag. Wir haben auch noch die Möglichkeit mittwochs und freitags zu trainieren.

Ansprechpartner: Karl-Heinz Isert, Tel.: 09131 602071 oder 0174 1951111

Tischtennis – Abschlusstabellen

Die Punktspielsaison 2016/2017 ist gelaufen – aber nur für die Herrenmannschaften. Die Damen müssen nochmal antreten, denn sie haben die 2. Bezirksliga Nord/West auf dem 8. Tabellenplatz abgeschlossen und nun in der Relegation die Chance, den Abstieg zu vermeiden. Wir sind zuversichtlich und hoffen natürlich, dass sich die Termine mit denen der Deutschen Seniorenmeisterschaften vereinbaren lassen an denen unsere dreifache Bayerische Vizemeisterin Angela Hofmann teilnehmen darf.

Abschlusstabelle:

Aufsteiger 1 SpVgg Erlangen II 18 16 0 2 139:39 +100 32:4
Relegation 2 TuS Feuchtwangen 18 12 1 5 117:78 +39 25:11
3 ASV 1861 Wilhelmsdorf 18 11 1 6 118:71 +47 23:13
4 1. FC Sachsen 1953 18 11 1 6 114:80 +34 23:13
5 SpVgg Erlangen III 18 10 2 6 111:90 +21 22:14
6 DTV Diespeck 18 10 2 6 107:90 +17 22:14
7 TSC Neuendettelsau 18 7 1 10 88:102 -14 15:21
Relegation 8 SV Tennenlohe 1950 18 3 5 10 86:118 -32 11:25
Absteiger 9 TTC Retzelfembach 18 3 1 14 41:131 -90 7:29
Absteiger 10 CVJM Unterasbach 18 0 0 18 22:144 -122 0:36

Die 1. Herrenmannschaft erreichte nach einer durchwachsenen Rückrunde in der 1. Kreisliga mit 20:16 Punkten doch noch den erhofften 3. Platz. Vorausetzung dafür war der letzlich ungefährdete 9:3-Sieg über SpVgg Erlangen IV, die punktgleich den 4. Platz belegen und natürlich die guten Ergebnisse von Markus Wendl mit 24:7 im 1. Paarkreuz und von Stefan Forster mit 3:1 im 1. und 17:4 im 2. Paarkreuz. Positive Bilanzen erzielten auch Sebastian Vittinghoff (11:9, 2. Paarkreuz) und Alexander Ditscher (9:7 im 2. und 7:6 im 3. Paarkreuz).

Abschlusstabelle:

Aufsteiger 1 TSV Frauenaurach 18 18 0 0 162:38 +124 36:0
Relegation 2 SC Uttenreuth II 18 13 3 2 146:84 +62 29:7
3 SV Tennenlohe 1950 18 8 4 6 133:112 +21 20:16
4 SpVgg Erlangen IV 18 9 2 7 117:113 +4 20:16
5 TTC Höchstadt/Aisch 18 8 2 8 117:125 -8 18:18
6 ASV Möhrendorf 1947 18 7 1 10 113:123 -10 15:21
7 TS BSG Herzogenaurach 18 7 1 10 98:127 -29 15:21
Relegation 8 SpVgg Erlangen V 18 5 2 11 93:135 -42 12:24
Absteiger 9 SpVgg Zeckern II 18 4 3 11 101:139 -38 11:25
Absteiger 10 ASV Niederndorf 18 2 0 16 73:157 -84 4:32

Schon länger steht die 2. Herrenmannschaft als Tabellenführer der 4. Kreisliga Ost und Aufsteiger in die 3. Kreisliga fest. Nach dem Ausrutscher bei SG Siemens III (5:9) gab es gegen Heroldsberg II und Eltersdorf III zwei 9:0-Erfolge, womit das punktgleiche Team von Siemens auf Distanz gehalten werden konnte. Wir gratulieren und hoffen auf einen dauerhaften Verbleib in der 3. Liga.

Abschlusstabelle:

Aufsteiger 1 SV Tennenlohe 1950 II 14 13 0 1 122:24 +98 26:2
Aufsteiger 2 SG Siemens Erlangen III 14 13 0 1 122:30 +92 26:2
3 FC Großdechsendorf III 14 8 0 6 90:69 +21 16:12
4 TV 1848 Erlangen V 14 8 0 6 85:65 +20 16:12
5 TuSpo Heroldsberg II 14 6 1 7 77:92 -15 13:15
6 TSV Brand II 14 5 1 8 64:95 -31 11:17
7 SC Eltersdorf III 14 1 1 12 37:118 -81 3:25
8 Baiersdorfer SV 14 0 1 13 20:124 -104 1:27

Herbert Forster

 

Tischtennis: Punkterunde 2015/16 beendet

Die Schlachten um die Punkte sind geschlagen, die Abschlusstabellen der Saison 2015/16 liegen fest. Es gibt zu Glück keinen Abstieg aber leider auch keinen Aufstieg zu vermelden. Mit je einem 3., 4. und 5. Tabellenplatz verlief die Runde in Großen und Ganzen zufriedenstellend.

Im letzten Spiel der Runde verlor die Damenmannschaft in der 2. Bezirksliga Nord/West gegen den Tabellennachbarn 1. FC Sachsen mit 2:8 und tauschte deswegen mit diesem die Plätze. Nach einer durchwachsenen Saison blieb ein guter 4. Rang in der von Weiherhof II dominierten Liga.

Die 1. Herrenmannschaft landete in der 1. Kreisliga als Aufsteiger mit positivem Punktekonto auf dem respektablen 5. Tabellenplatz . Als krönender Abschluss der Saison gelang in Frauenaurach mit 9:7 ein nicht erwarteter Erfolg, der dem Gegner sämtliche Aufstiegschancen nahm. Als Beispiel für den bewundernswerten Einsatz der Spieler sei Meinards spektakulärer Sieg genannt: Nach 0:2 in Sätzen holte er auf 2:2 auf und gewann den 5. Satz nach 0:7 und 5:10-Rückstand noch mit 14:12.

Nicht zufrieden mit dem 3. Tabellenplatz in der 4. Kreisliga Ost war die 2. Herrenmannschaft. Das erklärte Saisonziel, der sofortige Wiederaufstieg in die 3. Kreisliga, wurde verfehlt. Nur ein Zähler, der schon in der Vorrunde in Dechsendorf liegen gelassen worden war, fehlte nun in der Endabrechnung. Da konnte auch der 9:3-Erfolg gegen den Spitzenreiter Kalchreuth nicht mehr helfen – schade.

Tischtennis: Rabenschwarze Woche

Die 1. Herrenmannschaft hat es nun auch erwischt. An einem rabenschwarzen Montag musste sie gegen Frauenaurach eine 9:3-Niederlage  hinnehmen und fiel mit 8:2 Punkten auf den 3. Tabellenplatz in der 1. Kreisliga zurück. Dabei hatte es mit zwei Erfolgen in den Doppeln so gut angefangen. Dann allerdings folgten bis auf Meinards Sieg nur noch Niederlagen.

Parallel zu dieser Auseinandersetzung trug die 2. Herrenmannschaft ihr Pokalspiel gegen ein höherklassiges Team der SpVgg aus und verlor erwartungsgemäß mit 5:1. Andreas holte den Ehrenpunkt.

Auch die 1. Herrenmannschaft musste im Pokal antreten – zwei Tage später ausgerechnet wieder gegen Frauenaurach, noch dazu auswärts und mit dem letzten Aufgebot. Sogar Herbert musste aushelfen, wurde aber seiner Jokerrolle beim 1:5 nicht gerecht. Er und Meinard blieben chancenlos; den Trostpunkt holte Johannes.

Zur gleichen Zeit trat die 2. Mannschaft zum Punktspiel der 4. Kreisliga Ost in Dechsendorf an und musste sich mit 9:6 geschlagen geben. Entscheidend war, dass alle vier 5-Satz-Spiele verloren gingen. Gibt es da ein Problem mit den Nerven oder der Kondition/Konzentration?

Leider war diese Horrorwoche noch nicht zu Ende. Am Freitag passten sich die Damen dem aktuellen Trend an und gingen in der 2. Bezirksliga Nord/West gegen die – allerdings bis jetzt verlustpunktfreie – Mannschaft des SV Weiherhof II mit 1:8 unter. Den 3. Tabellenplatz konnten sie allerdings verteidigen.

Doch es sollte noch schlimmer kommen. Zum ungewohnten Samstagabend-Termin musste die 1. Herrenmannschaft beim ASV Möhrendorf antreten und wollte dort den Ausrutscher vom Montag vergessen machen. Es kam allerdings anders. Sie verlor, wenn auch unglücklich, mit 9:5. Letzte Woche noch Tabellenführer steht sie nun auf dem 5. Platz in der 1. Kreisliga.

Fazit: Diese rabenschwarze Woche vergessen; nach vorne schauen!

Tischtennis: Dämpfer für die 2. Herrenmannschaft

Auf ihrem Weg zum direkten Wiederaufstieg musste die 2. Herrenmannschaft in der 4. Kreisliga Ost einen Rückschlag hinnehmen. Nach drei souverän gewonnenen Spielen (gegen FSV Erlangen-Bruck 9:2, beim TSV Brand II 9:1 und gegen SpVgg Erlangen VIII 9:2) behielt gestern abend die Mannschaft des 1. FC Kalchreuth mit 9:5 die Oberhand.

Nicht entmutigen lassen – die Saison ist noch lang!

 

Tischtennis: Aufsteiger macht Furore

Die in die 1. Kreisliga aufgestiegene 1. Herrenmannschaft steht
mit 3 Siegen in 3 Spielen auch dort bereits an der Tabellenspitze.
In der Besetzung:
–     Johannes Handl,
–     Markus Wendl,
–     Sebastian Vittinghoff,
–     Alexander Ditscher,
–     Stefan Forster,
–     Meinard Müller
wurden Spvgg Zeckern III mit 9:2, SC Uttenreuth II mit 9:5 und
TSG Weisendorf mit 9:2 jeweils souverän besiegt. Weiter so!

Termine

Hallo tt-ler,
der zweite Advent (06.12.2015; 12.00 Uhr) naht und damit unser Gansessen.
wer kommt. Bitte anmelden, damit ich es weitermelden kann.
Wie schon einmal angekündigt, soll am Freitag, 18.12., unser großer Abschiedsabend von der Kath. Kirche stattfinden.
Beginn gegen 18.00 Uhr mit einem TT- Weihnachtsturnier. Ab 20.00 dann Abschlussfeier mit jeweiligem Anhang.
Über Programmänderungen läßt sich noch reden.
Bitte den Termin vormerken.
Gruß
Karl-Heinz
SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn