Fussballferien
Wandern SV Tennenlohe
Wanderung Etappe 16 von Berching nach Lohen 31. März 2019
15-03-2019

Wanderung Etappe 16 von Berching nach Lohen 31. März 2019

WEITERLESEN >
15-03-2019

Wanderung Etappe 16 von Berching nach Lohen 31. März 2019

Wanderung auf dem Frankenweg Etappe 16 von  Berching  n

wanderstiefel
Städtetour 2019 – Tagesausflug am  13. April nach Seßlach
06-03-2019

Städtetour 2019 – Tagesausflug am 13. April nach Seßlach

WEITERLESEN >
06-03-2019

Städtetour 2019 – Tagesausflug am 13. April nach Seßlach

Seßlach   -   Städtetour 2019   -   Tagesausfl

06-03-2019

TERMINE FÜR DIE SAISON 2019

WEITERLESEN >
06-03-2019

TERMINE FÜR DIE SAISON 2019

  Termine für die Saison 2019 Frühjahr-Arbeitsd

Wandern SV Tennenlohe
Karpfenwanderung am Samstag, 16. März von Zeckern nach Aisch
20-02-2019

Karpfenwanderung am Samstag, 16. März von Zeckern nach Aisch

WEITERLESEN >
20-02-2019

Karpfenwanderung am Samstag, 16. März von Zeckern nach Aisch

„Karpfenwanderung“ am Samstag, 16. März 2019: von Zeck

19-02-2019

E1 beschließt die Hallenrunde mit einem 3.Platz

WEITERLESEN >
19-02-2019

E1 beschließt die Hallenrunde mit einem 3.Platz

Nach 4 Freundschaftsturnieren und 3 HKM-Vorrunden endete mit

Die Fußball G-Jugend 2018
Die Kleinsten in Aktion
19-02-2019

Die Kleinsten in Aktion

WEITERLESEN >
19-02-2019

Die Kleinsten in Aktion

In den letzten Wochen seit Jahresbeginn kam auch ein wenig B

tennenlohe_logo_gross_21_H470
Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung
13-02-2019

Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

WEITERLESEN >
13-02-2019

Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

Am Freitag, den 22. Februar 2019, um 18 Uhr, findet die Jahr

24-01-2019

Mitgliederversammlung Hauptverein 2019

WEITERLESEN >
24-01-2019

Mitgliederversammlung Hauptverein 2019

Termin: Sonntag, den 03. Februar 2019 um 16.00 Uhr in der Ga

Unbenannt
Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019
08-01-2019

Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019

WEITERLESEN >
08-01-2019

Winterwanderung Felsenkeller am 26. Jan. 2019

Winterwanderung zum Felsenkeller nach Kalchreuth am Samsta

05-01-2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

WEITERLESEN >
05-01-2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

SVT Aushang Einladung Jahreshauptversammlung 2019 Gegenü

AH Mannschaft 2018
Rückblick auf die AH Saison 2018
16-12-2018

Rückblick auf die AH Saison 2018

WEITERLESEN >
16-12-2018

Rückblick auf die AH Saison 2018

Ab dem Alter von 30 Jahren kann man beim SV Tennenlohe in de

24-10-2018

C-Jugend Traditionsfreundschaftsspiel gegen Greuther Fürth II – Bayernliga

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugend Traditionsfreundschaftsspiel gegen Greuther Fürth II – Bayernliga

Nach einigem organisatorischen Tohuwabohu konnten das Spiel

24-10-2018

C-Jugend gegen SpVgg Heroldsbach

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugend gegen SpVgg Heroldsbach

Gegen die mit "kleiner" Bank auflaufenden Heroldsbacher bega

24-10-2018

C-Jugeng gegen TV 48 Erlangen

WEITERLESEN >
24-10-2018

C-Jugeng gegen TV 48 Erlangen

Endlich ein vermeintlich gleichwertiger Gegner beim Abendspi

Kursplan_Winter_18_19
Neuer Kursplan
24-10-2018

Neuer Kursplan

WEITERLESEN >
24-10-2018

Neuer Kursplan

Ab Montag, 05.11.2018 startet der neue Kursplan. Das Team

Unbenannt
Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn  Kitzbühel
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

WEITERLESEN >
23-10-2018

Familien-Skifahrt vom 22.-24. Feb. 2019 Skigebiet Pass Thurn Kitzbühel

Familien-Skifahrt vom 22. – 24. Feb.  2019 ins Skigebie

Home > C-Jugend Pokalspiel gegen den DJK Erlangen
20180911_195731

Am 12.09.2018 ging es für die 2005er und 2004er der Spielgemeinschat SG Siemens Erlangen und des SV Tennenlohe zu ihrer ersten Bewährungsprobe.

Die neu zusammengestellte und wegen der Ferien noch reichlich dezimierten Mannschaft, durfte beim DJK ihr erstes C-Jugend Spiel der neuen Saison austragen. Im sogenannten „Baupokal“ trafen die Mannschaften aufeinander.

20180911_183007

20180911_183016

Die ersten 10 Minuten zeigten recht deutlich, dass viele 2005er noch gar keine Erfahrung mit dem „echten“ Großfeld haben und waren scheinbar recht repektvoll und demütig unterwegs. So hatte die DJK, auch wenn sie in der Kreisgruppe eine Liga unter uns spielt, zunächst die größeren Spielanteile. Durch unsere starke und erfahrene Abwehr, konnte die Mannschaft aber zusehens Ruhe und Vertrauen ufbauen, was sich in gewonnenen Zweikämpfen und ersten Kombinationsversuchen wiederspiegelte.

Im Verlauf der Partie wurden wir immer sicherer und das Spiel verlief im Mittelfeld durchwegs ausgeglichen. Zum Glück konnte der Gegner einige Großchancen nicht nutzen, so dass uns die Abschlußschwäche und einige gute Torwartparaden im Spiel hielten.

Durch geschicktes Verschieben bei Ballbesitz ließen wir den Gegner recht viel laufen, was in der zweiten Hälfte dazu führte, dass die DJK konditionell etwas einbrach und auch der schnelle rechts aussen nicht mehr für so viel Torgefahr sorgen konnte.

Immer öfter stießen wir nun in den Strafraum vor und onnten durch beherzte Aktionen und einen großen Kampfgeist einige wichtige Zweikämpfe für uns gewinnen.

Aus dem nichts heraus entstand dann eine etwas unübersichtliche Torkation im DJK Strafraum, die durch unseren Stürmer mittels Abstauber zum 0:1 führte.

Etwas überascht mussten wir uns dann nocheinam Aufbäumende DJKler zur Wehr setzen. Die aufopferungsvolle, geschlossene Mannschaftsleistung und aufmerksame Torwartarbeit verhinderten dann den Ausgleich.

Auch die Einwechselspieler zeigten volles Engagement, was dem Gegner viel ab verlangte und dann stach der Joker im dritten Versuch und konnte durch eine tolle Einzelleistung mit etwas Glück bei einem Beinschuss auf den gegnerischen Torwart sogar die Führung in der letzten Aktion des Spiels ausbauen.

20180911_195731

Alles in allem eine freudig aktive Spielleistung, mit viel engagement und dem Versuch gemeinsam als Team Fußball zu spielen. Sollten sich diese Ansätze im weiteren Verlauf der Sasison, mit etwas mehr Spielpraxis und Gewöhnung an die neuen Räume und neuen Mitspieler fortsetzen lassen, stehen uns noch ein paar interessante Spiele bevor.

Testen können wir das gleich am kommenden Samstag bei einem Freundschaftsspiel gegen Kleinsendelbach.

Elmar

SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn