Fussballferien
Fitness, Gymnastik und Turnen

Fitness, Gymnastik und Turnen

++++++++ Wichtige Informationen +++++++++

Lieber SportlerInnen:

Hier das Ferienprogramm:

Die Halle ist in der 1. Ferienwoche geöffnet, aber

Mo: Feiertag

Di: Pilates, Faszienmoves, Tabata entfällt

Mi: Gesundheitstraining Haltung und Bewegung entfällt

alle anderen Kurse finden statt!

Schöne Pfingstfeiertage wünscht

euer Gymnastike-Team

 

 

*NEU * NEU * NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Neues Workout am Dienstag: 30min Pilates, 30min Faszienmoves, 30min Tabata… du bestimmst wie lange du trainierst… 30min – 60min – 90min. Ein- oder Ausstieg zu jeder halben Stunde möglich

Leichtathletik für 4-6jährige immer mittwochs 15-16 Uhr

Kinderturnen für 5- und 6jährige Kinder immer dienstags 17-18 Uhr

Nordic Walking Einsteiger-Kurs immer freitags von 8-9Uhr

 

 

Genauere Informationen zu unseren neuen Kursen:

1.HÖHER, WEITER, SCHNELLER  – Kindertraining Leichtathletik

 Altersgruppe: 4-6 Jahre

Trainingszeit: Mittwoch 15.00 – 16.00 Uhr

Trainingsort: SV Tennenlohe Sportplatz

(bei gutem Wetter draußen, im Notfall im Gymnastik-Raum)

Trainingsziel: Grundlagen der Leichtathletik

  • Laufen (Ausdauerlauf, Sprint, Hürdenlauf)
  • Springen (Weitsprung)
  • Werfen (Ballwurf)
  • Koordination (Übungen, Teamspiele)
  • Kondition (Übungen, Teamspiele)
  • Spaß

2. Kinderturnen für 5- und jährige Kinder

Im Anschluss an die bewährte Eltern-Kind-Turnstunde am Dienstag bietet Monika Schmidt nun auch Spiel, Sport und Spaß für Vorschulkinder an.

Die Kids können sich nach Herzenslust an den Spielstationen oder aufgebauten Parcours austoben und lernen neuen lustige Spiele kennen.

Die Tummelstunde findet immer am Dienstag um 17 Uhr in der Turnhalle der Grundschule statt.

3. Nordic Walking mit Christiane Emrich-Kindler

Freitags: 8.00 – 9.00 Uhr
Start: 13.4.2018 (6 Einheiten)
Treffpunkt rote Fußgängerbrücke hinter dem Feuerwehrhaus in Tennenlohe

!Stöcke bitte selbst mitbringen!

Im Stil des klassischen Ski-Langlaufes sind wir mit viel Spaß, mit dieser Form des gelenkschonenden Ganzkörpertrainings in der Natur des Reichswaldes unterwegs. Im Mittelpunkt der Kurseinheiten stehen das Erlernen, die Wiederholung und Optimierung der wichtigen Grundtechniken des Nordic Walking und die Gestaltung von Laufeinheiten.
Die Koordination von Stock- und Grifftechnik und das effektive Nordic Walking ist einfach zu erlernen, da die wesentliche Voraussetzung der Grundbewegung, das Gehen mit gegengleichem Armpendel, bei jedem Menschen gegeben ist.
In der Stunde lernen Sie die richtige Technik
– von der dynamischen Gangart bis hin zum kraftvollen Einsatz der Nordic-Walking-Stöcke – entsprechende Dehnungen und gezielte Kräftigungsübungen damit Sie so Ihr Training optimieren.
Starten Sie von Ihrem individuellen Level und erleben Sie wie sich der effiziente Ganzkörpersport positiv auf Ihre Konditionellen Fähigkeiten auswirkt.

 

+++++++++ Termine AROHA/FASZIENTRAINING ++++++++

Faszientraining um 18 Uhr

14.05. / 11.06. / 25.06. / 09.07. / 23.07. /

Faszientraining um 17 Uhr

30.04. / 07.05. /  04.06. / 18.06. / 02.07. / 16.07. /

Aroha um 18 Uhr

07.05. /  04.06. / 18.06. / 02.07. / 16.07. /

 

************allgemeine Information*****************

Neu für Aktive:

Für die Gymnastikabteilung wird ab Januar 2018 ein Aktivenbeitrag erhoben. Er wird, wie bereits bei Fußball und Handball, für alle erhoben, die regelmäßig Trainingsstunden besuchen.

Kinder und Erwachsene, die nur am Eltern/Kind-Turnen teilnehmen und keine weiteren Angebote wahrnehmen, sind davon ausgenommen.

Wie hoch ist der Aktivenbeitrag?

Erwachsene zahlen 48€/Jahr Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 24€/Jahr. Sind sie in mehreren Abteilungen aktiv, wird nur 1 x Aktivenbeitrag für alle Abteilungen erhoben.  Sind Kinder und Jugendliche aktive Fußballer mit 36€ oder 48€ Aktivenbeitrag, so gilt dieser auch für Gymnastik. Ausgenommen sind die Tennis -Abteilung und die Ski- und Wandergruppe, die eine gesonderte Regelung haben.

Sind mehrere Kinder und Jugendliche bis 18  Jahre einer Familie aktiv, wird nur für die beiden Ältesten der Aktivenbeitrag erhoben.

Bei Eintritt in den Verein bzw. zu Beginn von Trainingsstunden im Laufe des Jahres wird der Aktivenbeitrag anteilig erhoben.

In begründeten Ausnahmefällen kann der Vorstand auf Antrag, wie auch beim Vereinsbeitrag, eine  Minderung oder Befreiung aussprechen.

Warum wird ein Aktivenbeitrag erhoben?

Mit den Vereinsbeiträgen der Mitglieder kann der Sportbetrieb insgesamt aufrecht erhalten werden. Die Kosten des Vereins gehen aber darüber hinaus: Immobilie, Sportanlagen, Parkplatz (Auflage der Erweiterung) müssen unterhalten werden, Miete und Reinigung für Halle und Gymnastikraum fallen an und Rücklagen für Reparaturen und Sanierung sollten gebildet werden.

Es sollte im Interesse jedes Sportlers sein, daß sein Verein solide finanziert ist, denn nur dann kann jede Abteilung auch optimal organisatorisch unterstützt werden.

Kurskarten:

Wer nicht in den Verein eintreten, aber Gymnastikstunden besuchen will, löst, wie bisher, 3 x im Jahr eine Kurskarte. Diese ist nur für einen Kurs gültig! Kosten ab Januar 2018: 65.00 €

Zehnerkarten können ebenfalls erworben werden, sie sind nicht auf einen Zeitraum begrenzt und können für verschiedenen Kurse eingelöst werden. Kosten ab Januar 2018: 80.00 €

Weitere Infos
Menu
Förderverein Kunstrasen
Förderverein Kunstrasen
SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn