Fussballferien
Fitness, Gymnastik und Turnen

Fitness, Gymnastik und Turnen

+++++++++++ACHTUNG++++++++++++++

Neue Termine für Faszientraining und Aroha

20.11.2017 18-19h Aroha

27.11.2017 18-19h Faszientraining

04.12. 2017 17-18h Faszientraining und 18-19h Aroha

11.12.2017  18-19h Faszientraining

18.12.2017 17-18h Faszientraining und 18-19h Aroha

In den Weihnachtsferien bleibt die Halle komplett geschlossen.

Ab dem 08.01.2018 sind wir wieder mit Schwung und Elan für euch da! Evtl. Termine bzw. Änderungen am Kursplan teilen wir euch noch vor den Ferien mit!

Wir wünschen euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Bettina und das Gymnastik-Team

 

 

************Wichtige Information*****************

Neu für Aktive:

Für die Gymnastikabteilung wird ab Januar 2018 ein Aktivenbeitrag erhoben. Er wird, wie bereits bei Fußball und Handball, für alle erhoben, die regelmäßig Trainingsstunden besuchen.

Kinder und Erwachsene, die nur am Eltern/Kind-Turnen teilnehmen und keine weiteren Angebote wahrnehmen, sind davon ausgenommen.

Wie hoch ist der Aktivenbeitrag?

Erwachsene zahlen 48€/Jahr Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 24€/Jahr. Sind sie in mehreren Abteilungen aktiv, wird nur 1 x Aktivenbeitrag für alle Abteilungen erhoben.  Sind Kinder und Jugendliche aktive Fußballer mit 36€ oder 48€ Aktivenbeitrag, so gilt dieser auch für Gymnastik. Ausgenommen sind die Tennis -Abteilung und die Ski- und Wandergruppe, die eine gesonderte Regelung haben.

Sind mehrere Kinder und Jugendliche bis 18  Jahre einer Familie aktiv, wird nur für die beiden Ältesten der Aktivenbeitrag erhoben.

Bei Eintritt in den Verein bzw. zu Beginn von Trainingsstunden im Laufe des Jahres wird der Aktivenbeitrag anteilig erhoben.

In begründeten Ausnahmefällen kann der Vorstand auf Antrag, wie auch beim Vereinsbeitrag, eine  Minderung oder Befreiung aussprechen.

Warum wird ein Aktivenbeitrag erhoben?

Mit den Vereinsbeiträgen der Mitglieder kann der Sportbetrieb insgesamt aufrecht erhalten werden. Die Kosten des Vereins gehen aber darüber hinaus: Immobilie, Sportanlagen, Parkplatz (Auflage der Erweiterung) müssen unterhalten werden, Miete und Reinigung für Halle und Gymnastikraum fallen an und Rücklagen für Reparaturen und Sanierung sollten gebildet werden.

Es sollte im Interesse jedes Sportlers sein, daß sein Verein solide finanziert ist, denn nur dann kann jede Abteilung auch optimal organisatorisch unterstützt werden.

Kurskarten:

Wer nicht in den Verein eintreten, aber Gymnastikstunden besuchen will, löst, wie bisher, 3 x im Jahr eine Kurskarte. Diese ist nur für einen Kurs gültig! Kosten ab Januar 2018: 65.00 €

Weitere Infos
Menu
Förderverein Kunstrasen
Förderverein Kunstrasen
SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn