Fussballferien
Wandern SV Tennenlohe
Einladung zum Hock am 6. Sept. 2019
21-08-2019

Einladung zum Hock am 6. Sept. 2019

WEITERLESEN >
21-08-2019

Einladung zum Hock am 6. Sept. 2019

Einladung zum Hock am Freitag, den 6. September 2019 um 2

Wandern SV Tennenlohe
Wochenendausflug ins Fichtelgebirge, 30. August bis 1. Sept. 2018
21-08-2019

Wochenendausflug ins Fichtelgebirge, 30. August bis 1. Sept. 2018

WEITERLESEN >
21-08-2019

Wochenendausflug ins Fichtelgebirge, 30. August bis 1. Sept. 2018

Wochenendausflug ins Fichtelgebirge Wir fahren am Wochenend

Wandern SV Tennenlohe
Wanderung am Sonntag, 8. Sept. 2019 von Lauf nach Nuschelberg
01-08-2019

Wanderung am Sonntag, 8. Sept. 2019 von Lauf nach Nuschelberg

WEITERLESEN >
01-08-2019

Wanderung am Sonntag, 8. Sept. 2019 von Lauf nach Nuschelberg

Wanderung am Sonntag,  8. Sept. 2019: Von Lauf durch die B

wanderstiefel
Frankenweg Etappe 19 und Etappe 20 am 3. und 4. August 2019
26-07-2019

Frankenweg Etappe 19 und Etappe 20 am 3. und 4. August 2019

WEITERLESEN >
26-07-2019

Frankenweg Etappe 19 und Etappe 20 am 3. und 4. August 2019

  Wanderung auf dem Frankenweg mit Übernachtung Etappe 1

Bild 40 Jahre
40 Jahre Ski- und Wandergruppe SVT
09-07-2019

40 Jahre Ski- und Wandergruppe SVT

WEITERLESEN >
09-07-2019

40 Jahre Ski- und Wandergruppe SVT

Unbenannt
Wanderwochenende im Bayerischen Wald vom 18. – 21. Juli 2019
28-06-2019

Wanderwochenende im Bayerischen Wald vom 18. – 21. Juli 2019

WEITERLESEN >
28-06-2019

Wanderwochenende im Bayerischen Wald vom 18. – 21. Juli 2019

Wanderwochenende im Bayerischen Wald vom 18. – 21. Juli 20

CAP_2019
Neue SVT CAPs sind da
26-06-2019

Neue SVT CAPs sind da

WEITERLESEN >
26-06-2019

Neue SVT CAPs sind da

Die neuen SVT CAPs sind da, in edlem schwarz. Kann gerne

Relegation_SVT-Neunhof_Bezirksliga_2019
Relegationsspiel der ersten Herren am 12.06.2019
11-06-2019

Relegationsspiel der ersten Herren am 12.06.2019

WEITERLESEN >
11-06-2019

Relegationsspiel der ersten Herren am 12.06.2019

Am 12.06.2019 findet das Relegationsspiel unserer ersten Her

wanderstiefel
Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“ am 13. Juli
08-06-2019

Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“ am 13. Juli

WEITERLESEN >
08-06-2019

Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“ am 13. Juli

Radtour zum Lindenkeller am Fuße des „Walberla“ am Sams

Wandern SV Tennenlohe
Wanderung Frankenweg Etappe 18 am Pfingst-Montag, 10.06.2019
04-06-2019

Wanderung Frankenweg Etappe 18 am Pfingst-Montag, 10.06.2019

WEITERLESEN >
04-06-2019

Wanderung Frankenweg Etappe 18 am Pfingst-Montag, 10.06.2019

Wanderung auf dem Frankenweg Etappe 18 von Geyern nach De

20180911_195440
C-Jugend Saisonfinale 2004/2005er Jahrgang
03-06-2019

C-Jugend Saisonfinale 2004/2005er Jahrgang

WEITERLESEN >
03-06-2019

C-Jugend Saisonfinale 2004/2005er Jahrgang

Die Saison 2018/19 der C-Jugend als Spielgemeinschaft der SG

Wandern SV Tennenlohe
Städtetour 2019, Tagesausflug am Sonntag, 28. Juli, Schloss Seehof
03-06-2019

Städtetour 2019, Tagesausflug am Sonntag, 28. Juli, Schloss Seehof

WEITERLESEN >
03-06-2019

Städtetour 2019, Tagesausflug am Sonntag, 28. Juli, Schloss Seehof

  Städtetour 2019 Tagesausflug am Sonntag 28. Jul

Wandern SV Tennenlohe
Hauptversammlung mit Neuwahlen,  07. Juni 2019,  Ski- und Wandergruppe SVT
29-05-2019

Hauptversammlung mit Neuwahlen, 07. Juni 2019, Ski- und Wandergruppe SVT

WEITERLESEN >
29-05-2019

Hauptversammlung mit Neuwahlen, 07. Juni 2019, Ski- und Wandergruppe SVT

E i n l a d u n g Hauptversammlung mit Neuwahlen am Freita

Schney_2019_KF
Schney 2019 die Erste
01-05-2019

Schney 2019 die Erste

WEITERLESEN >
01-05-2019

Schney 2019 die Erste

Auch dieses Jahr fand von der Fußballjugend das Trainings-C

Wandern SV Tennenlohe
Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019
25-04-2019

Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019

WEITERLESEN >
25-04-2019

Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019

Terminvorschau Sommerhalbjahr 2019 Datum 2019 Verans

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_c3a1
Ab sofort: Anmeldung zum Hans-Dorfner-Fußballcamp
17-04-2019

Ab sofort: Anmeldung zum Hans-Dorfner-Fußballcamp

WEITERLESEN >
17-04-2019

Ab sofort: Anmeldung zum Hans-Dorfner-Fußballcamp

Wer beim Hans-Dorfner-Fußballcamp dabei sein möchte, sollt

Home > 6. Spiel D1 gegen SG Hammerbacher SV

Heute trafen sich zwei gleichplatzierte mit je 11 Punkten zu einem Spitzenspiel. Vierter gegen den Fünften. Wir rechneten mit einer für uns anstrengenden und schwehren Partie und fokussierten uns bei der Traineransprache und zu Beginn des Spiels eher auf die Defensive.

Doch es kam ganz anders. Die Hammerbach spielten die ersten Minuten selbst recht defensiv und überließen uns das gesamte Mittelfeld. Auch die Zweikampferfolge lagen zumeist auf unserer Seite, so dass wir unser schnelles und tiefes Spiel hinter die Abwehr gut umsetzen konnten.

Einige individuelle Fehler der Hammerbacher Abwehr, führten dann schnell zu einem ersten Tor, dass dirket über die Mitte gespielt, die Abwehr in Null komma nichts aushebelte und in einem sauber abgeschlossenen Konter endete.

In derselben Art, durch Balleroberung, und wieder lange Bälle auf die Spitze, konnten wir in der ersten Halbzeit noch zweimal nachlegen.

Der Gegner schaffte nur selben den Durchbruch in unseren Torbereich und die wenigen Schüsse waren zu harmlos oder gingen am Tor vorbei. Diesmal hielten wir das Tor bis zur Halbzeit sauber und konnten sogar noch, durch einen direkt verwandelten Freistoß, auf den Endstand des Spiels erhöhen.

In der zweiten Halbzeit richteten wir uns auf einen stärker werdenden Gegner ein. Dies war auch gut, da die Hammerbacher jetzt mehr Zweikämpfe gewannen und den Ball auch öfter über die Flügel und steil über die Mitte spielten, so dass der Druck auf die Abwehr größer wurde. Insgesamt machten wir aber eine gute Defensivarbeit und verhinderten zwingende Aktionen spätestens an der Strafraumgrenze.

Immer wieder konnten wir über schnelles steiles Spiel Nadelstiche setzen und auch Gegendruck und Entlastung erzeugen. Leider fielen unsere Aktionen nicht mehr ganz so konsequent und genau aus, so dass die Chancen leicht vereitelt werden konten. Aber auch die gegnerische Abwehrleistung nahm zu, was unsere Angriffe immer wieder stoppte.

Dennoch hielten wir den Vorsprung mit hoher Disziplin im Mittelfeld und in der Abwehr, und konnten mit dem Unentschieden in der zweiten Halbzeit gut leben.

Der Sieg war insgesamt hoch verdient.

Elmar

SVT – Kegelbahn
SVT – Kegelbahn